Wiedereingliederung der Awista im KM-StA

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landeshauptstadt Düsseldorf, Der Oberbürgermeister, Rechtsamt - Zentrale Vergabestelle
Postanschrift: Willi-Becker-Allee 10
Ort: Düsseldorf
NUTS-Code: DEA11 Düsseldorf, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 40227
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail:
Telefon: +49 2118993915
Fax: +49 02118929443
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.itk-rheinland.de
Adresse des Beschafferprofils: https://vergabe.duesseldorf.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: IT-Kooperation Rheinland
Postanschrift: Hammfelddamm 4c
Ort: Neuss
NUTS-Code: DEA1D Rhein-Kreis Neuss
Postleitzahl: 41460
Land: Deutschland
E-Mail:
Telefon: +49 21317500
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.itk-rheinland.de
Adresse des Beschafferprofils: https://vergabe.duesseldorf.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Zweckverband öff. Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: IT Rechenzentrum

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wiedereingliederung der Awista im KM-StA

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72200000 Softwareprogrammierung und -beratung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Dienstleistung zur Wiedereingliederung der Awista im KM-StA

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 646 900.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72224000 Beratung im Bereich Projektleitung
72260000 Dienstleistungen in Verbindung mit Software
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA1D Rhein-Kreis Neuss
NUTS-Code: DEA11 Düsseldorf, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

ITK Rheinland - Hammfelddamm 4 - 41460 Neuss

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Landeshauptstadt Düsseldorf (LHD) plant den kommunalen Auftrag zur Abfallentsorgung, zur Straßenreinigung und zum Winterdienst neu zu vergeben. Im Rahmen der Neuausgestaltung muss die Gebührenabwicklung und das Inkasso zurück zur LHD geholt werden.

Die Gebührenabwicklung soll im Kommunalmaster Steuern und Abgaben erfolgen, der für die Abfallwirtschaft ausgeprägt werden muss. Dafür wurde ein Teilprojekt "Gebühren und Inkasso" gegründet. Die LHD benötigt einen erfahrenen SAP Projektleiter mit sehr umfangreichen Erfahrungen in SAP Einführungsprojekten. Das Knowhow ist bei der LHD nicht vorhanden. Das Projekt ist jedoch zeitkritisch, da die AWISTA nur noch bis 31.12.2024 die Gebührenabrechnung und das Inkasso übernimmt. Für die Einführung des Systems benötigt die LHD neben einer erfahrenen Projektleitung auch einen SAP Berater mit KMStA-Knowhow. Für die fachliche Abstimmung mit der Projektleitung der ITK Rheinland in Bezug auf die Fachkonzeptionierung und das Customizing muss die externe Beratung die Begleitung bei der fachlich-technischen Konzeption (z. B. Konzeptionsworkshops, Stellungnahmen) sowie die Überprüfung der technischen Einstellungen (z. B. Systemtests und Stellungnahmen) durchführen und für die Landeshauptstadt Düsseldorf darstellen können. Um diese Aufgabe durchführen zu können, sind tiefe Kenntnisse im Bereich SAP KMStA erforderlich. Vor allem sind Kenntnisse und Erfahrungen mit Einführungsprozessen von herausragender Bedeutung. Nur Kenntnisse im Bereich von SAP sind nicht ausreichend.

Die Beauftragung ist zeitlich kritisch, weil für die Neugestaltung der AWISTA eine Ausschreibung erfolgen muss. Für das dort notwendige Leitungsverzeichnis sind Zuarbeiten aus dem Teilprojekt "Gebühren und Inkasso" notwendig. Die Zuarbeiten müssen schnellstmöglich erfolgen. Für die Zuarbeit sind noch Vorarbeiten zu leisten wie Definition von Prozessen und Erarbeitung von IT-Konzepten u.a. Schnittstellenbeschreibungen. Hierfür ist tiefes Knowhow in Bezug auf SAP-Einführungsprojekte notwendig. Die Umsetzung soll durch die Firma BTC AG, in Person von Frau Gärtner-Grüneklee und Hern Busch durchgefühgrt werden. Frau Gärtner-Grünklee hat Erfahrungen in multiplen SAP- Einführungsprojekten. Um die weitere Zeitplanung nicht zu gefährden, muss schnellstmöglich eine externe Projektsteuerung beauftragt werden, die auch bei der Anbahnung des Projektes unterstützen kann.

Aus wirtschaftlichen Erwägungen und Gründen der Dringlichkeit kann im Projekt keine Beratungsfirma beauftragt werden, die keine Kenntnisse der Programmlogik des Kommunalmasters Steuern und Abgaben mitbringt und die Programmlogik noch erklärt werden müsste. Hinzu kommt, dass bei der Beauftragung ebenfalls darauf geachtet werden muss, dass die Rechte der KommONE nicht verletzt werden, indem Dritten die interne Programmlogik des Kommunalmaster Steuern und Abgaben offengelegt wird.

Die BTC AG ist derzeit der einzige vertraglich vereinbarte Partner der Komm.ONE, der die Komm.ONE bei den KM StA Umstellungs- und Einführungsprojekten unterstützt und die qualifizierte Projekt-Durchführung nach den Vorgaben der Komm.ONE und deren Standards selbständig übernimmt.

Es wird ein Vertrag im Wege eines Verhandlungsverfahrens ohne Teilnahmewettbewerb vergeben. Der Zuschlag erfolgt frühestens ab dem 05.06.2023.

Auftragnehmer:

BTC Business Technology Consulting AG

Escherweg 5

26121 Oldenburg

Deutschland

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Der unter II.3) genannte Termin der voraussichtlichen Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung legt den frühestmöglichen Termin für die beabsichtigte Auftragsvergabe im Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb mit dem unter II.2.4) genannten Auftragnehmer fest.

II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
05/06/2023

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Diese Veröffentlichung erfolgt gem. § 119 (5) GWB i.V.m. §135 (3) GWB mangels möglicher TED-Simap Formulare. Die Bauftragung erfolgt nicht vor dem 05.06.2023.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/05/2023

Wähle einen Ort aus Nordrhein-Westfalen

Aachen
Ahaus
Ahlen
Aldenhoven
Alfter
Alpen
Alsdorf
Altena
Altenbeken
Altenberge
Anröchte
Arnsberg
Ascheberg
Attendorn
Augustdorf
Bad Berleburg
Bad Driburg
Bad Honnef
Bad Laasphe
Bad Lippspringe
Bad Münstereifel
Bad Oeynhausen
Bad Salzuflen
Bad Sassendorf
Bad Wünnenberg
Baesweiler
Balve
Barntrup
Beckum
Bedburg
Bedburg-Hau
Beelen
Bergheim
Bergisch Gladbach
Bergkamen
Bergneustadt
Bestwig
Beverungen
Bielefeld
Billerbeck
Blankenheim (Ahr)
Blomberg
Bocholt
Bochum
Bönen
Bonn
Borchen
Borgentreich
Borgholzhausen
Borken
Bornheim
Bottrop
Brakel
Breckerfeld
Brilon
Brüggen
Brühl
Bünde
Burbach
Büren
Büren-Ahden
Burscheid
Castrop-Rauxel
Coesfeld
Datteln
Delbrück
Detmold
Dinslaken
Dörentrup-Bega
Dormagen
Dorsten
Dortmund
Drensteinfurt
Drolshagen
Duisburg
Dülmen
Düren
Düsseldorf
Eitorf
Elsdorf
Emmerich am Rhein
Emsdetten
Engelskirchen
Enger
Ennepetal
Ennigerloh
Ense
Erftstadt
Erkelenz
Erkrath
Erndtebrück
Erwitte
Eschweiler
Eslohe
Espelkamp
Essen
Euskirchen
Everswinkel
Extertal
Finnentrop
Frechen
Freudenberg (Siegerland)
Fröndenberg
Geilenkirchen
Geldern
Gelsenkirchen
Gescher
Geseke
Gevelsberg
Gladbeck
Goch
Grefrath
Greven
Grevenbroich
Gronau
Gummersbach
Gütersloh
Haan
Hagen
Halle (Westf.)
Hallenberg
Haltern am See
Halver
Hamm
Hamminkeln
Harsewinkel
Hattingen
Havixbeck
Heiden
Heiligenhaus
Heimbach
Heinsberg
Hellenthal
Hemer
Hennef
Herdecke
Herford
Herne
Herscheid
Herten
Herzebrock-Clarholz
Herzogenrath
Hiddenhausen
Hilchenbach
Hilden
Hille
Holzwickede
Hopsten
Horn-Bad Meinberg
Hörstel
Horstmar
Hövelhof
Höxter
Hückelhoven
Hückeswagen
Hüllhorst
Hünxe
Hürtgenwald
Hürth
Ibbenbüren
Inden
Iserlohn
Isselburg
Jüchen
Jülich
Jülich
Kaarst
Kalkar
Kall
Kalletal
Kamen
Kamp-Lintfort
Kempen
Kerken
Kerpen
Kevelaer
Kierspe
Kirchhundem
Kirchlengern
Kleve
Köln
Königswinter
Korschenbroich
Kranenburg
Krefeld
Kreuzau
Kreuztal
Kürten
Ladbergen
Laer
Lage
Langenfeld
Langerwehe
Legden
Leichlingen
Lemgo
Lengerich
Lennestadt
Leopoldshöhe
Leverkusen
Lichtenau
Lienen
Lindlar
Linnich
Lippetal
Lippstadt
Lohmar
Löhne
Lotte
Lübbecke
Lüdenscheid
Lüdinghausen
Lügde
Lünen
Marienheide
Marl
Marsberg
Mechernich
Meckenheim
Medebach
Meerbusch
Meinerzhagen
Menden (Sauerland)
Merzenich
Meschede
Metelen
Mettingen
Mettmann
Minden
Moers
Möhnesee
Mönchengladbach
Monheim am Rhein
Monschau
Morsbach
Much
Mülheim an der Ruhr
Münster
Nachrodt-Wiblingwerde
Netphen
Nettersheim
Nettetal
Neuenkirchen (Kreis Steinfurt)
Neuenrade
Neukirchen-Vluyn
Neunkirchen
Neunkirchen-Seelscheid
Neuss
Nideggen
Niederkassel
Niederkrüchten
Niederzier
Nieheim
Nordkirchen
Nordwalde
Nörvenich
Nottuln
Nümbrecht
Oberhausen
Ochtrup
Odenthal
Oelde
Oer Erkenschwick
Oerlinghausen
Olfen
Olpe
Olsberg
Ostbevern
Overath
Paderborn
Petershagen
Plettenberg
Porta Westfalica
Preußisch Oldendorf
Pulheim
Radevormwald
Raesfeld
Rahden
Ratingen
Recke
Recklinghausen
Rees
Reichshof
Reken
Remscheid
Rheda-Wiedenbrück
Rhede
Rheinbach
Rheinberg
Rheine
Rietberg
Rödinghausen
Rommerskirchen
Rosendahl
Rösrath
Ruppichteroth
Rüthen
Saerbeck
Salzkotten
Sankt Augustin
Schalksmühle
Schermbeck
Schieder-Schwalenberg
Schlangen
Schleiden
Schloß Holte-Stukenbrock
Schmallenberg
Schöppingen
Schwalmtal
Schwelm
Schwerte
Selfkant
Selm
Senden
Sendenhorst
Siegburg
Siegen
Simmerath
Soest
Solingen
Sonsbeck
Spenge
Sprockhövel
Stadtlohn
Steinfurt
Steinhagen
Steinheim
Stemwede
Stolberg
Straelen
Südlohn
Sundern
Swisttal
Tecklenburg
Telgte
Titz
Tönisvorst
Troisdorf
Übach-Palenberg
Uedem
Unna
Velbert
Velen
Verl
Versmold
Vettweiß
Viersen
Voerde
Vreden
Wachtberg
Wachtendonk
Wadersloh
Waldbröl
Waltrop
Warburg
Warendorf
Warstein
Wassenberg
Weeze
Wegberg
Weilerswist
Welver
Wenden
Werdohl
Werl
Wermelskirchen
Werne
Werther (Westf.)
Wesel
Wesseling
Westerkappeln
Westheim
Wetter (Ruhr)
Wettringen
Wickede (Ruhr)
Wiehl
Willich
Wilnsdorf
Windeck
Winterberg
Wipperfürth
Witten
Wülfrath
Wuppertal
Würselen
Xanten
Zülpich