Werbung

SMD_RAD_Kernbohr- und Schneidarbeiten Referenznummer der Bekanntmachung: VE 843

Werbung

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: KMG Klinikum Thüringen Brandenburg gGmbH
Postanschrift: Badstraße 5-7
Ort: Bad Wilsnack
NUTS-Code: DE40F Prignitz
Postleitzahl: 19336
Land: Deutschland
E-Mail:
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://kmg-kliniken.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe.de/unterlagen/2577741/zustellweg-auswaehlen
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.evergabe.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Subventionierte Auftraggeber gem. § 99 Nr. 4 GWB
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit
Werbung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

SMD_RAD_Kernbohr- und Schneidarbeiten

Referenznummer der Bekanntmachung: VE 843
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45223220 Rohbauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Herstellung von Wand- und Deckendurchbrüchen durch Kernbohrung und Schneiden, Abschneiden einer Balkonkragplatte.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45210000 Bauleistungen im Hochbau
45215100 Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen
45262700 Umbau von Gebäuden
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG0D Sömmerda
Hauptort der Ausführung:

Sömmerda, DE

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wand

1 St Kernbohrung, Durchmesser ab 400mm, Wandstärke 24 cm

3 St Kernbohrung, Durchmesser ab 300mm, Wandstärke 24 cm

1 St Kernbohrung, Durchmesser ab 300mm, Wandstärke 36,5 cm

7 St Kernbohrung, Durchmesser ab 250mm, Wandstärke 24cm

2 St Kernbohrung, Durchmesser ab 250mm, Wandstärke 36,5cm

2 St Kernbohrung, Durchmesser ab 250mm, Wandstärke 49 cm

3 St Kernbohrung, Durchmesser ab 220mm, Wandstärke 24cm

4 St Kernbohrung, Durchmesser ab 220mm, Wandstärke 36,5cm

2 St Kernbohrung, Durchmesser ab 220mm, Wandstärke 49cm

2 St Kernbohrung, Durchmesser ab 200mm, Wandstärke 24cm

9 St Kernbohrung, Durchmesser ab 150mm, Wandstärke 24cm

29 St Kernbohrung, Durchmesser ab 150mm, Wandstärke 36,5cm

14 St Kernbohrung, Durchmesser ab 150mm, Wandstärke 49cm

1 St Kernbohrung, Durchmesser ab 120mm, Wandstärke 24cm

1 St Kernbohrung, Durchmesser ab 100mm, Wandstärke 24cm

50 St Kernbohrung, Durchmesser ab 100mm, Wandstärke 36,5cm

18 St Kernbohrung, Durchmesser ab 100mm, Wandstärke 49cm

1 St Kernbohrung, Durchmesser ab 70mm, Wandstärke 24cm

8 St Kernbohrung, Durchmesser ab 50mm, Wandstärke 24cm

60 St Kernbohrung, Durchmesser ab 50mm, Wandstärke 36,5cm

23 St Kernbohrung, Durchmesser ab 50mm, Wandstärke 49cm

300 m Schlitze herstellen, b/t=5/3cm

2 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 30cm, A bis 100cm2

1 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 30cm, A bis 400cm2

1 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 40cm, A bis 400cm2

6 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 15cm, A bis 900cm2

20 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 30cm, A bis 900cm2

17 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 40cm, A bis 900cm2

1 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 50cm, A bis 900cm2

11 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 30cm, A bis 1600cm2

7 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 40cm, A bis 1600cm2

2 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 50cm, A bis 1600cm2

2 St Wanddurchbruch MWK, d=bis 30cm A bis 2500cm2

7,5 m2 Innengerüst B=80cm, AH>3,5 bis 4m; Aufbau+4 Wo vorh., Flur

1 St Innengerüst B=80cm, AH>3,5 bis 4m; Aufbau+4 Wo vorh.; Räume

10 St Umsetzen des Gerüstes wie vor, Raum zu Raum

2 St Fahrgerüst LK3-W06, L/H=ca.2/4m; Aufbau+4 Wo vorh.

300 St Umsetzen Bohr- oder Schneidegeräte, Gerüst zu Gerüst

8 St Arbeitsunterbrechungen, zusätzliche Anfahrten

250 kg Mehrkosten Entsorgung Bauschuttgemische (17 01 06*) gefährl. Abfall, DKII

Decke

4 St Kernbohrung, Durchmesser 280-300mm, Decke >30-35cm, Kernfg. 2,50m

4 St Kernbohrung, schräg, Mehrpreis

24 cm2 Kernbohrung/Sägeschnitte, Stahlschnitte

16 St Bewehrungsschnitte freistemmen, Korrosions.+Reprofi. (Innen)

1,5 m2 Sägeschnitte Stahlbeton, Bauteildicke 30-35cm

0,1 m3 Abbruch, Entsorgung geschnittene Bauteile

12 cm2 Kernbohrung/Sägeschnitte, Stahlschnitte

8 St Bewehrungsschnitte freistemmen, Korrosions.+Reprofi. (Innen)

12 St Eckbohrung+Nachstemmen für scharfk. Ecke; Stb.-Decke 20-30cm

Balkonkragplatte

1 psch Höhenjustierbares Traggerüst, unter Balkonkragplatte

3,5 m Traggerüst, Höhenausgleich > 35 bis 50 cm,

1,4 m2 Sägeschnitte Stahlbeton, Bauteildicke 30-35cm

0,6 m2 Sägeschnitte Stahlbeton, Zulage Wandbündigschnitte

1,65 m3 Abbruch, Entsorgung geschnittene Bauteile

12 cm2 Kernbohrung/Sägeschnitte, Stahlschnitte

16 St Bewehrungsschnitte freistemmen, Korrosions.+Reprofi. (Innen)

2 St Eckbohrung+Nachstemmen für scharfk. Ecke; Stb.-Decke 20-30cm

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 12/09/2022
Ende: 16/06/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Eigenerklärungen Formblatt 124, alternativ Standardformular für die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) bzw. Angabe der Präqualifikation-Nummer, Nachweis Eintrag in das Gewerbe- oder Berufsregister oder einem vergleichbaren Register des Herkunftslandes.

Konkreten Einzelnachweise nach §§ 33-34 UVgO bzw. §§ 44 VgV werden nur von denjenigen Bieter angefordert, die in die engere Wahl fallen.

Bei geplanter Bietergemeinschaft oder geplantem Einsatz von Nachunternehmern sind die zuvor genannten Nachweise ebenfalls von allen Mitgliedern der Bietergemeinschaft oder der Nachunternehmer abzugeben/nachzuweisen.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eigenerklärungen Formblatt 124, alternativ Standardformular für die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) bzw. Angabe der Präqualifikation-Nummer

Konkreten Einzelnachweise nach §§ 33-34 UVgO bzw. §§ 45 VgV werden nur von denjenigen Bieter angefordert, die in die engere Wahl fallen.

Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung, Unbedenklichkeitsbescheinigungen des Finanzamtes, der Sozialkasse und der Berufsgenossenschaft

Bei geplanter Bietergemeinschaft oder geplantem Einsatz von Nachunternehmern sind die zuvor genannten Nachweise ebenfalls von allen Mitgliedern der Bietergemeinschaft oder der Nachunternehmer abzugeben/nachzuweisen

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eigenerklärungen Formblatt 124, alternativ Standardformular für die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) bzw. Angabe der Präqualifikation-Nummer

Konkreten Einzelnachweise nach §§ 33-34 UVgO bzw. §§ 46 VgV werden nur von denjenigen Bieter angefordert, die in die engere Wahl fallen.

Bei geplanter Bietergemeinschaft oder geplantem Einsatz von Nachunternehmern sind die zuvor genannten Nachweise ebenfalls von allen Mitgliedern der Bietergemeinschaft oder der Nachunternehmer abzugeben/nachzuweisen

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 25/07/2022
Ortszeit: 23:59
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 23/09/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 26/07/2022
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Thüringer Landesverwaltungsamt Weimar - Geschäftsstelle der Vergabekammer
Postanschrift: Jorge-Semprún-Platz 4
Ort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Land: Deutschland
E-Mail:
Telefon: +49 361573321254
Fax: +49 361573321059
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Es gelten die Fristen nach dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) § 160 Einleitung, Antrag. Insbesondere ist ein Antrag auf Nachprüfung unzulässig, soweit nach Eingang der Mitteilung der Vergabestelle, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, mehr als 15 Kalendertage vergangen sind.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/06/2022
Werbung

Wähle einen Ort aus Brandenburg

Ahrensfelde
Altlandsberg
Am Mellensee
Angermünde
Bad Belzig
Bad Freienwalde
Bad Liebenwerda
Bad Saarow
Bad Wilsnack
Baruth/Mark
Beelitz
Beeskow
Bernau bei Berlin
Bersteland
Bestensee
Biesenthal
Birkenwerder
Blankenfelde-Mahlow
Borkheide
Brandenburg an der Havel
Brieselang
Briesen (Mark)
Brieskow-Finkenheerd
Britz
Brück
Brüssow
Burg
Cottbus
Dahme-Mark
Dallgow-Döberitz
Doberlug-Kirchhain
Döbern
Drebkau
Eberswalde
Eichwalde
Eisenhüttenstadt
Elsterwerda
Erkner
Falkenberg/Elster
Falkensee
Fehrbellin
Finsterwalde
Forst (Lausitz)
Frankfurt (Oder)
Fredersdorf-Vogelsdorf
Friesack
Fürstenberg
Fürstenwalde
Gartz (Oder)
Glienicke
Golßen
Gransee
Groß Köris
Groß Kreutz (Havel)
Großbeeren
Großräschen
Guben
Heidesee
Heiligengrabe
Hennigsdorf
Herzberg
Hohen Neuendorf
Hohenseefeld
Hoppegarten
Joachimsthal
Ketzin/Havel
Kleinmachnow
Kloster Lehnin
Kolkwitz
Königs Wusterhausen
Kremmen
Kyritz
Lauchhammer
Leegebruch
Lenzen (Elbe)
Letschin
Liebenwalde
Lindow
Lübben
Lübbenau/Spreewald
Luckau
Luckenwalde
Ludwigsfelde
Lychen
Michendorf
Milower Land
Mittenwalde
Mühlenbecker Land
Müllrose
Müncheberg
Nauen
Neuhardenberg
Neuhausen/Spree
Neuruppin
Neustadt (Dosse)
Neuzelle
Niemegk
Nuthe-Urstromtal
Nuthetal
Oberkrämer
Oranienburg
Panketal
Passow
Peitz
Perleberg
Plessa
Potsdam
Premnitz
Prenzlau
Pritzwalk
Rangsdorf
Rathenow
Rheinsberg
Rüdersdorf bei Berlin
Ruhland
Schipkau
Schlieben
Schöneiche bei Berlin
Schönwalde-Glien
Schorfheide
Schulzendorf
Schwarzheide
Schwedt
Schwielowsee
Seddiner See
Seelow
Senftenberg
Sonnewalde
Spreenhagen
Spremberg
Storkow
Strausberg
Teltow-Ruhlsdorf
Templin
Teupitz
Trebbin
Treuenbrietzen
Uckerland
Vetschau/Spreewald
Waldsieversdorf
Walsleben
Wandlitz
Welzow
Werder (Havel)
Werneuchen
Wiesenburg/Mark
Wildau
Wittenberge
Woltersdorf
Wriezen
Wusterhausen/Dosse
Wusterwitz
Zehdenick
Zeuthen
Zossen