Deutschland – Datenanalyse – Rahmenvereinbarung CADENZA

56827-2024 - Ergebnis
Deutschland – Datenanalyse – Rahmenvereinbarung CADENZA
OJ S 20/2024 29/01/2024
Bekanntmachung vergebener Aufträge oder Zuschlagsbekanntmachung – Standardregelung
Dienstleistungen
1. Beschaffer
1.1.
Beschaffer
Offizielle Bezeichnung: Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH
Rechtsform des Erwerbers: Von einer zentralen Regierungsbehörde kontrolliertes öffentliches Unternehmen
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers: Öffentliche Ordnung und Sicherheit
2. Verfahren
2.1.
Verfahren
Titel: Rahmenvereinbarung CADENZA
Beschreibung: Zur Datenvisualisierung und Datenanalyse soll die Software CADENZA eingeführt werden. Die LMBV greift mit Einführung dieser Softwarelösung auf ein System zurück, welches durch die Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Digitalisierung über die „Vereinbarung über die Kooperation bei Konzeptionen und Entwicklungen von Software für Umweltinformationssysteme (VKoopUIS)“ entwickelt wurde und ständig weiterentwickelt wird. CADENZA ist eine universelle Plattform für umfassende Berichts- und Auswertesysteme. Anwender können mit CADENZA Geodaten, beliebige Fach- und Sachdaten recherchieren, analysieren und visualisieren. Zusätzlich lassen sich Fachkomponenten einbetten, die Daten auch erfassen und verwalten. Innerhalb der Gremienarbeit wird eine Vielzahl an Daten erzeugt, welche für entsprechende Beschlüsse analysiert, aggregiert und visualisiert werden müssen. Im Zuge der Basisdatenaktualisierung des WBalMo Ländermodells und der daran anschließenden umfangreichen Gebietsmodellierung, ist eine einheitliche Darstellung der Ergebnisse innerhalb der Gremienarbeit unumgänglich. Parallel dazu soll die Software innerhalb der Flutungszentrale für operative Aufgaben eingesetzt werden. Die Funktion, Daten in Dashboards darzustellen soll es ermöglichen, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen, Entscheidungen zu treffen und bei Bedarf Informationen einem erweiterten Kollegenkreis zur Verfügung zu stellen.
Kennung des Verfahrens: 15ae2bfe-b794-4884-a7ef-ac6280d615e3
Interne Kennung: 2414500103
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb
2.1.1.
Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 72316000 Datenanalyse
2.1.2.
Erfüllungsort
Stadt: Karlsruhe
Postleitzahl: 76131
Land, Gliederung (NUTS): Karlsruhe, Stadtkreis (DE122)
Land: Deutschland
2.1.3.
Wert
Geschätzter Wert ohne MwSt.: 480 300,00 EUR
Höchstwert der Rahmenvereinbarung: 576 360,00 EUR
2.1.4.
Allgemeine Informationen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vgv -
Anzuwendende grenzübergreifende Rechtsvorschrift:
5. Los
5.1.
Los: LOT-0001
Titel: Rahmenvereinbarung CADENZA
Beschreibung: Zur Datenvisualisierung und Datenanalyse soll die Software CADENZA eingeführt werden. Die LMBV greift mit Einführung dieser Softwarelösung auf ein System zurück, welches durch die Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Digitalisierung über die „Vereinbarung über die Kooperation bei Konzeptionen und Entwicklungen von Software für Umweltinformationssysteme (VKoopUIS)“ entwickelt wurde und ständig weiterentwickelt wird. CADENZA ist eine universelle Plattform für umfassende Berichts- und Auswertesysteme. Anwender können mit CADENZA Geodaten, beliebige Fach- und Sachdaten recherchieren, analysieren und visualisieren. Zusätzlich lassen sich Fachkomponenten einbetten, die Daten auch erfassen und verwalten. Innerhalb der Gremienarbeit wird eine Vielzahl an Daten erzeugt, welche für entsprechende Beschlüsse analysiert, aggregiert und visualisiert werden müssen. Im Zuge der Basisdatenaktualisierung des WBalMo Ländermodells und der daran anschließenden umfangreichen Gebietsmodellierung, ist eine einheitliche Darstellung der Ergebnisse innerhalb der Gremienarbeit unumgänglich. Parallel dazu soll die Software innerhalb der Flutungszentrale für operative Aufgaben eingesetzt werden. Die Funktion, Daten in Dashboards darzustellen soll es ermöglichen, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen, Entscheidungen zu treffen und bei Bedarf Informationen einem erweiterten Kollegenkreis zur Verfügung zu stellen.
Interne Kennung: Vergabenummer: 2414500103
5.1.1.
Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 72316000 Datenanalyse
5.1.2.
Erfüllungsort
Stadt: Karlsruhe
Postleitzahl: 76131
Land, Gliederung (NUTS): Karlsruhe, Stadtkreis (DE122)
Land: Deutschland
5.1.3.
Geschätzte Dauer
Datum des Beginns: 01/02/2024
Enddatum der Laufzeit: 31/12/2027
5.1.5.
Wert
Geschätzter Wert ohne MwSt.: 480 300,00 EUR
Höchstwert der Rahmenvereinbarung: 576 360,00 EUR
5.1.6.
Allgemeine Informationen
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen
5.1.7.
Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe: Keine strategische Beschaffung
5.1.10.
Zuschlagskriterien
Kriterium:
Art: Preis
5.1.15.
Techniken
Rahmenvereinbarung: Rahmenvereinbarung ohne erneuten Aufruf zum Wettbewerb
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem: Kein dynamisches Beschaffungssystem
5.1.16.
Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Überprüfungsstelle: Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt: Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH
Organisation, die einen Offline-Zugang zu den Vergabeunterlagen bereitstellt: Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren bereitstellt: Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
6. Ergebnisse
Wert aller in dieser Bekanntmachung vergebenen Verträge: 480 300,00 EUR
Höchstwert der Rahmenvereinbarungen in diesem Verfahren: 576 360,00 EUR
Ungefährer Wert der Rahmenvereinbarungen: 480 300,00 EUR
Direktvergabe:
Begründung der Direktvergabe: Der Auftrag kann nur von einem bestimmten Wirtschaftsteilnehmer ausgeführt werden, da aus technischen Gründen kein Wettbewerb vorhanden ist
Sonstige Begründung: Zur Datenvisualisierung und Datenanalyse soll die Software CADENZA eingeführt werden. Die LMBV mbH greift mit Einführung dieser Softwarelösung auf ein System zurück, welches durch die Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Digitalisierung über die "Vereinbarung über die Kooperation bei Konzeptionen und Entwicklungen von Software für Umweltinformationssysteme (VKoopUIS)" entwickelt wurde und ständig weiterentwickelt wird. CADENZA ist eine universelle Plattform für umfassende Berichts- und Auswertesysteme. Innerhalb der Gremienarbeit der Flutungszentrale wird eine Vielzahl an Daten erzeugt, welche für entsprechende Beschlüsse analysiert, aggregiert und visualisiert werden müssen. Im Zuge der Basisdatenaktualisierung des WBaIMo Ländermodells und der darean anschließenden umfangreichen Gebietsmodellierung, ist eine einheitliche Darstellung der Ergebnisse innerhalb der Gremienarbeit unumgänglich. Behörden in Sachsen, Brandenburg und Berlin nutzen diese Software um umfangreiche Datenmengen übersichtlich darzustellen und auszuwerten. In der länderübergreifenden ministeriellen Strategischen Arbeitsgruppe (SAG) der Arbeitsgruppe Flussgebietsbewirtschaftung Spree, Schwarze Elster, Lausitzer Neiße (AG FGB) ist zur Auswertung und Darstellung der länderübergreifenden Datensätze die Software CADENZA zur Verwendung einstimmig empfohlen worden, um eine einheitliche länderübergreifende Datenauswertung und -visualisierung umzusetzen. Durch die Firma Disy Informationssysteme GmbH erfolgt der Vertrieb, die Weiterentwicklung, die Softwarepflege und -wartung der Software CADENZA. Nur die Firma Disy Informationssysteme GmbH hat Rechte an dem Quellcode der Software.
6.1.
Ergebnis, Los-– Kennung: LOT-0001
Es wurde mindestens ein Gewinner ermittelt.
Rahmenvereinbarung:
Höchstwert der Rahmenvereinbarung: 576 360,00 EUR
Neu geschätzter Wert der Rahmenvereinbarung: 480 300,00 EUR
6.1.2.
Informationen über die Gewinner
Wettbewerbsgewinner:
Offizielle Bezeichnung: Disy Informationssysteme GmbH
Angebot:
Kennung des Angebots: Angebot 1
Kennung des Loses oder der Gruppe von Losen: LOT-0001
Das Angebot wurde in die Rangfolge eingeordnet
Wert der Vergabe von Unteraufträgen ist bekannt: nein
Prozentanteil der Vergabe von Unteraufträgen ist bekannt: nein
Informationen zum Auftrag:
Kennung des Auftrags: Auftrags-Nr.: 46000699
Titel: Rahmenvereinbarung CADENZA
Der Auftrag wird als Teil einer Rahmenvereinbarung vergeben: true
6.1.4.
Statistische Informationen:
Eingegangene Angebote oder Teilnahmeanträge:
Art der eingegangenen Einreichungen: Angebote auf elektronischem Wege eingereicht
Anzahl der eingegangenen Angebote oder Teilnahmeanträge1
8. Organisationen
8.1.
ORG-0004
Offizielle Bezeichnung: Beschaffungsamt des BMI
Registrierungsnummer: 994-DOEVD-83
Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53119
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
Telefon: +49228996100
Rollen dieser Organisation
TED eSender
8.1.
ORG-0001
Offizielle Bezeichnung: Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH
Registrierungsnummer: 992-80106-26
Abteilung: Einkauf Lausitz
Postanschrift: Knappenstraße 1  
Stadt: Senftenberg
Postleitzahl: 01968
Land, Gliederung (NUTS): Oberspreewald-Lausitz (DE40B)
Land: Deutschland
Telefon: +49 3573 84 4281
Fax: +49 3573 84 4643
Internetadresse: https://www.lmbv.de
Profil des Erwerbers: https://www.lmbv-einkauf.de
Rollen dieser Organisation
Beschaffer
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt
Organisation, die einen Offline-Zugang zu den Vergabeunterlagen bereitstellt
8.1.
ORG-0002
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Registrierungsnummer: unbekannt
Postanschrift: Villemombler Strasse 76  
Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
Telefon: +49 228 94990
Fax: +49 228 9499163
Rollen dieser Organisation
Überprüfungsstelle
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren bereitstellt
8.1.
ORG-0003
Offizielle Bezeichnung: Disy Informationssysteme GmbH
Größe des Wirtschaftsteilnehmers: medium
Registrierungsnummer: DE189721401
Stadt: Karlsruhe
Postleitzahl: 76131
Land, Gliederung (NUTS): Karlsruhe, Stadtkreis (DE122)
Land: Deutschland
E-Mail: info@disy.net
Telefon: +49 721 16006-000
Rollen dieser Organisation
Bieter
Wirtschaftlicher Eigentümer
Offizielle BezeichnungDisy Informationssysteme GmbH
Staatsangehörigkeit des EigentümersDEU
Gewinner dieser LoseLOT-0001
11. Informationen zur Bekanntmachung
11.1.
Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der Bekanntmachung: dbebdfea-752b-4050-bf08-8a3f87998522 - 01
Formulartyp: Ergebnis
Art der Bekanntmachung: Bekanntmachung vergebener Aufträge oder Zuschlagsbekanntmachung – Standardregelung
Datum der Übermittlung der Bekanntmachung: 26/01/2024 00:00:00 (UTC+1)
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist: Deutsch
11.2.
Informationen zur Veröffentlichung
Veröffentlichungsnummer der Bekanntmachung: 56827-2024
ABl. S – Nummer der Ausgabe: 20/2024
Datum der Veröffentlichung: 29/01/2024

Wähle einen Ort aus Brandenburg

Ahrensfelde
Altdöbern
Altlandsberg
Am Mellensee
Angermünde
Bad Belzig
Bad Freienwalde
Bad Liebenwerda
Bad Saarow
Bad Wilsnack
Baruth/Mark
Beelitz
Beeskow
Bernau bei Berlin
Bersteland
Bestensee
Biesenthal
Birkenwerder
Blankenfelde-Mahlow
Borkheide
Brandenburg an der Havel
Brieselang
Briesen (Mark)
Brieskow-Finkenheerd
Britz
Brück
Brüssow
Burg
Calau
Chorin
Cottbus
Dahme-Mark
Dallgow-Döberitz
Doberlug-Kirchhain
Döbern
Drebkau
Eberswalde
Eichwalde
Eisenhüttenstadt
Elsterwerda
Erkner
Falkensee
Fehrbellin
Finsterwalde
Forst (Lausitz)
Frankfurt (Oder)
Fredersdorf-Vogelsdorf
Friesack
Fürstenberg
Fürstenwalde
Glienicke
Golßen
Gransee
Groß Köris
Groß Kreutz (Havel)
Großbeeren
Großräschen
Grünheide (Mark)
Guben
Heidesee
Heiligengrabe
Hennigsdorf
Herzberg
Hohen Neuendorf
Hohenseefeld
Hoppegarten
Joachimsthal
Ketzin/Havel
Kleinmachnow
Kloster Lehnin
Kolkwitz
Königs Wusterhausen
Kremmen
Kyritz
Lauchhammer
Leegebruch
Letschin
Liebenwalde
Lindow
Lübben
Lübbenau/Spreewald
Luckau
Luckenwalde
Ludwigsfelde
Lychen
Märkische Heide
Michendorf
Milower Land
Mittenwalde
Mühlenbecker Land
Müllrose
Müncheberg
Nauen
Neuhardenberg
Neuhausen/Spree
Neuruppin
Neustadt (Dosse)
Neuzelle
Niedergörsdorf
Niemegk
Nuthe-Urstromtal
Nuthetal
Oberkrämer
Oranienburg
Panketal
Passow
Peitz
Perleberg
Petershagen/Eggersdorf
Plessa
Potsdam
Premnitz
Prenzlau
Pritzwalk
Rangsdorf
Rathenow
Rheinsberg
Rüdersdorf bei Berlin
Ruhland
Schipkau
Schlieben
Schöneiche bei Berlin
Schönwalde-Glien
Schorfheide
Schulzendorf
Schwarzheide
Schwedt
Schwielowsee
Seddiner See
Seelow
Senftenberg
Sonnewalde
Spreenhagen
Spremberg
Stahnsdorf
Storkow
Strausberg
Teltow-Ruhlsdorf
Templin
Teupitz
Trebbin
Treuenbrietzen
Vetschau/Spreewald
Waldsieversdorf
Walsleben
Wandlitz
Welzow
Werder (Havel)
Werneuchen
Wiesenburg/Mark
Wildau
Wittenberge
Wittstock
Woltersdorf
Wriezen
Wusterhausen/Dosse
Wustermark
Wusterwitz
Zehdenick
Zeuthen
Zossen