Werbung

Erweiterung Kläranlage Boltenhagen

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Zweckverband Grevesmühlen
Postanschrift: Karl-Marx-Str. 7/9
Ort: Grevesmühlen
NUTS-Code: DE80M Nordwestmecklenburg
Postleitzahl: 23936
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n):[removed]
E-Mail: [removed]
Telefon: +49 3881 / 757-602
Fax: +49 3881 / 757-111
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.zweckverband-gvm.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Körperschaft des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erweiterung Kläranlage Boltenhagen

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gegenstand des Auftrages ist die Planung Erweiterung Kläranlage Boltenhagen

Für die Leistungsbilder Ingenieurbauwerke, Technische Ausrüstung und Tragwerksplanung — Neubau einer Nachklärung — Leistungsphase 3-9

— Neubau eines Misch- und Ausgleichsbeckens Leistungsphase 1-9,

— Neubau eines Biofilters Leistungsphase 1-9,

— Ertüchtigung der Biologie Leistungsphase 1-9,

— Erweiterung Schlammeindickung Leistungsphase 1-9,

— Neubau eines Fertigteilgebäudes für Notstromaggregat Leistungsphase 5-9.

Die Umsetzung erfolgt im laufenden Betrieb der Kläranlage.

Ein Fördermittelantrag wurde gestellt.

Die Leistungsphasen 1 und 2 der Planung der Nachklärung sind erbracht. Die Unterlagen des Fördermittelantrages und der Nachklärung werden den Bewerbern die zur Angebotsabgabe aufgefordert werden zur Verfügung gestellt. Hierdurch wird ein wettbewerbliches Verfahren gewährleistet.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 392 654.13 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
NUTS-Code: DE8 MECKLENBURG-VORPOMMERN
NUTS-Code: DE80 Mecklenburg-Vorpommern
NUTS-Code: DE80M Nordwestmecklenburg
Hauptort der Ausführung:

Kläranlage Boltenhaben

Am Sportplatz

23946 Boltenhagen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Für das Vorhaben sind folgende Ingenieurleistungen zu erbringen:

1) Bauwerk:

1.1) HOAI 2013 § 43 Leistungsbild Ingenieurbauwerke, Leistungsphasen 1 bis 9; für Nachklärung LP 3-9, für Gebäude Notstrom LP 5-9;

1.2) HOAI 2013 Anlage 12.1 Örtliche Bauüberwachung;

1.3) Zusammenstellen der Gesamtdokumentation (Bestandsdokumentation);

1.4) Koordinieren und Federführung bei der Inbetriebnahme;

1.5) HOAI 2013 § 51 Leistungsbild Tragwerksplanung, Leistungsphasen 1 bis 6 inkl. Sonderleistung Kontrolle Bewehrung.; für Nachklärung LP 3 bis 6 inkl. Sonderleistung Kontrolle Bewehrung.

2) Technische Anlagen – HOAI 2013 § 53 Anlagengruppen 1, 3, 6, 7 (Maschinentechnik):

2.1) HOAI 2013 § 55 Leistungsbild Technische Ausrüstung, Leistungsphasen 1 bis 9; für Nachklärung LP 3-9;

2.2) Zuarbeit für die Gesamtdokumentation (Bestandsdokumentation);

2.3) Zuarbeit bei der Inbetriebnahme.

Die geforderten Leistungen orientieren sich an den Leistungsbildern der HOAI. Für die Honorierung ist das Urteil des EuGH vom 4.7.2019, C-377/17 zu berücksichtigen, wonach das Verbot, die Mindest- und Höchstsätze der HOAI zu unter- bzw. zu überschreiten, mit EU-Recht nicht vereinbar ist.

Der Auftraggeber behält sich eine stufenweise und gegebenenfalls bauabschnittsweise Beauftragung vor.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW)

II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S [removed]
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: BE2000481
Bezeichnung des Auftrags:

Kläranlage Boltenhagen — Erweiterung auf 35.000EW

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
17/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Ingenieurbüro Friedrich OHG
Postanschrift: August-Bebel-Straße 14
Ort: Schwerin
NUTS-Code: DE80M Nordwestmecklenburg
Postleitzahl: 19055
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 392 654.13 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus MV Vergabekollegium
Ort: Schwerin
Postleitzahl: 19053
Land: Deutschland
Fax: [removed]
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus MV Vergabekollegium
Ort: Schwerin
Postleitzahl: 19053
Land: Deutschland
Fax: [removed]
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern 19048 Schwerin
Ort: Schwerin
Postleitzahl: 19053
Land: Deutschland
Fax: [removed]
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/10/2020
Werbung