Werbung

Planungsleistung Neubau Feuerwehrgerätehaus Farsleben, Los 3: HLS-Planung Referenznummer der Bekanntmachung: 37-WMS.2021-VgV.We

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Zentrale Vergabestelle der Stadt Wolmirstedt
Postanschrift: August-Bebel-Straße 25
Ort: Wolmirstedt
NUTS-Code: DEE07 Börde
Postleitzahl: 39326
Land: Deutschland
E-Mail:
Telefon: +49 39201/64702
Fax: +49 39201/64799
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.stadtwolmirstedt.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Werbung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Planungsleistung Neubau Feuerwehrgerätehaus Farsleben, Los 3: HLS-Planung

Referenznummer der Bekanntmachung: 37-WMS.2021-VgV.We
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

HLS-Planung, Neubau Feuerwehrgerätehaus Farsleben, Lph 5-9.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE07 Börde
Hauptort der Ausführung:

Stadt Wolmirstedt

August-Bebel-Straße 25

39326 Wolmirstedt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Erbringung der Lph 5-9

— Planung von 80 m Grundleitung innerhalb des Gebäudes einschl. Bodendurchführung und Anschlüsse,

— Planung von 5 Stück Fußbodenabläufe,

— Planung einer Hauswasserstation,

— Planung von 6 St. Waschtischanlagen, davon 1 St. barrierefrei,

— Planung von 5 St. Wand-WC-Anlagen, davon 1 St. barrierefrei,

— Planung von 185 m Kalt/Warmwasserleitungen,

— Planung einer Stiefelwaschanlage mit 2 Waschplätzen,

— Planung von 5 St. Durchlauferhitzer,

— Planung von 1 St. Gas-Brennwertkessel, 35 KW,

— Planung einer Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Pufferspeicher,

— Planung von 24 St. Heizkörper,

— Planung von 11 St. Kleinluftgeräte,

— Planung von 80 m Druckluftleitung einschließlich Anschlussarbeiten und Montage der vorhandenen Kompressoranlage,

— Planung von 3 Stück Abgas-Absaug-Anlagen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische Leistungsfähigkeit / Gewichtung: 65,00
Kostenkriterium - Name: Preiskriterium / Gewichtung: 35,00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 084-216505
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation
Werbung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt
Werbung

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: 1. und 2. Vergabekammer
Postanschrift: Ernst-Kamieth-Straße 2
Ort: Halle (Saale)
Postleitzahl: 06112
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/06/2021
Werbung