Öffentliche Ausschreibungen Magdeburg

Anzahl von Bekanntmachungen: 3503
Ausschreibungsgegenstand Publikationsdatum Auftraggeber Land
Förderanlagen (NML 391-17). Referenznummer der Bekanntmachung: NML 391-172017-07-22LB Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen-Anhalt, Zentrale Vergabestelle, Sitz Technisches Büro Magdeburg
PF 3964
Magdeburg
39014
Deutschland
Telefon: +49 391-567
E-Mail:
Sachsen-Anhalt
Verkehrserhebung zur Ermittlung des Erlösanspruches aus der Anwendung des BB DB-Tarifes im SPNV des Elektronetzes Nord und in den Linien RE 1 / RE 7 (Gebiet Sachsen-Anhalt).2017-07-22Land Sachsen-Anhalt, vertreten durch das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, vertreten durch die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH
Am Alten Theater 4 und
Sachsen-Anhalt
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Travoprost (ATC: S01EE04) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten "open-house-Modells".2017-07-22AOK Sachsen-Anhalt
Lüneburger Str. 4
Zu Händen von: Sabine Eichhorn
39106 Magdeburg
Deutschland
Telefon: +49 391287845301
E-Mail:
Sachsen-Anhalt
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Entecavir (ATC: J05AF10) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten "open-house-Modells".2017-07-22AOK Sachsen-Anhalt
Lüneburger Str. 4
Zu Händen von: Sabine Eichhorn
39106 Magdeburg
Deutschland
Telefon: +49 391287845301
E-Mail:
Sachsen-Anhalt
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Fulvestrant (ATC: L02BA03) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten "open-house-Modells".2017-07-22AOK Sachsen-Anhalt
Lüneburger Str. 4
Zu Händen von: Sabine Eichhorn
39106 Magdeburg
Deutschland
Telefon: +49 391287845301
E-Mail:
Sachsen-Anhalt
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit der Wirkstoffkombination Tramadol und Paracetamol (ATC: N02AJ13) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten "open-house-Modells".2017-07-22AOK Sachsen-Anhalt
Lüneburger Str. 4
Zu Händen von: Sabine Eichhorn
39106 Magdeburg
Deutschland
Telefon: +49 391287845301
E-Mail:
Sachsen-Anhalt
Abschluss nicht-exklusiver Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Fusidinsäure (ATC: D06AX01) mit jederzeitiger Abschlussmöglichkeit im Rahmen eines sogenannten "open-house-Modells".2017-07-22AOK Sachsen-Anhalt
Lüneburger Str. 4
Zu Händen von: Sabine Eichhorn
39106 Magdeburg
Deutschland
Telefon: +49 391287845301
E-Mail:
Sachsen-Anhalt
NMB 178-17, Los 1.86 EMA/BMA Funkstation 10.2017-07-21Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen-Anhalt (-BLSA-)
Tessenowstraße 1
39114 Magdeburg
Deutschland
E-Mail:
Sachsen-Anhalt
Stark III plus EFRE - Ersatzneubau FÖSK Roggengrund, Roggengrund 34, 39130 Magdeburg. Referenznummer der Bekanntmachung: 30-ZV-0292/172017-07-19Landeshauptstadt Magdeburg, Der Oberbürgermeister
(Sitz) Katzensprung 2
Magdeburg
39090
Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
Telefon: +49
Sachsen-Anhalt
Rabattvereinbarungen zu Kontrastmitteln im Sprechstundenbedarf. Referenznummer der Bekanntmachung: RKM 01/172017-07-19IKK gesund plus
Umfassungsstraße 85
Magdeburg
39124
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Axel Bohmüller
Telefon: +49 391-28064215
E-Mail:
Sachsen-Anhalt
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20  >>