Deutschland – Dienstleistungen im juristischen Bereich – Erbringung von Unterstützungsleistungen für die IB.SH im Zusammenhang mit der Durchführung der Corona-Soforthilfe-Programme.

195563-2024 - Ergebnis
Deutschland – Dienstleistungen im juristischen Bereich – Erbringung von Unterstützungsleistungen für die IB.SH im Zusammenhang mit der Durchführung der Corona-Soforthilfe-Programme.
OJ S 66/2024 03/04/2024
Bekanntmachung vergebener Aufträge oder Zuschlagsbekanntmachung – Standardregelung
Dienstleistungen
1. Beschaffer
1.1.
Beschaffer
Offizielle Bezeichnung: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Rechtsform des Erwerbers: Von einer regionalen Gebietskörperschaft kontrollierte Einrichtung des öffentlichen Rechts
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers: Wirtschaftliche Angelegenheiten
2. Verfahren
2.1.
Verfahren
Titel: Erbringung von Unterstützungsleistungen für die IB.SH im Zusammenhang mit der Durchführung der Corona-Soforthilfe-Programme.
Beschreibung: Ausgeschrieben wird die Unterstützungsleistung in Bezug auf die Corona-Soforthilfe-Programme „Corona-Soforthilfeprogramm des Bundes“ und „Landesprogramm Corona-Soforthilfe“. Die Unterstützungsleistung umfasst die Erbringung von verschiedenartigen Leistungen im Zusammenhang mit der Prüfung, Bearbeitung und Bescheidung von Anträgen.
Kennung des Verfahrens: 5b930733-3ae7-440f-a399-e9740d6f056c
Interne Kennung: ZV-S1-23-1331000-4121.3
Verfahrensart: Verhandlungsverfahren mit vorheriger Veröffentlichung eines Aufrufs zum Wettbewerb/Verhandlungsverfahren
2.1.1.
Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 79100000 Dienstleistungen im juristischen Bereich
2.1.2.
Erfüllungsort
Stadt: Kiel
Postleitzahl: 24103
Land, Gliederung (NUTS): Kiel, Kreisfreie Stadt (DEF02)
Land: Deutschland
2.1.4.
Allgemeine Informationen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vgv -
5. Los
5.1.
Los: LOT-0000
Titel: Erbringung von Unterstützungsleistungen für die IB.SH im Zusammenhang mit der Durchführung der Corona-Soforthilfe-Programme.
Beschreibung: Ausgeschrieben wird die Unterstützungsleistung in Bezug auf die Corona-Soforthilfe-Programme „Corona-Soforthilfeprogramm des Bundes“ und „Landesprogramm Corona-Soforthilfe“. Die Unterstützungsleistung umfasst die Erbringung von verschiedenartigen Leistungen im Zusammenhang mit der Prüfung, Bearbeitung und Bescheidung von Anträgen. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Bei der Unterstützungsleistung sind die einschlägigen Regelungen in ihrer jeweils gültigen Fassung zu beachten. Hierzu gehören insbesondere: --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- • Die für das jeweilige Programm zwischen Bund und Land geschlossene Verwaltungsvereinbarung (einschließlich etwaiger Änderungen, Ergänzungen und weiterer Vorgaben wie z. B. der FAQ), • die programmspezifischen Richtlinien des Landes, • die beihilferechtlichen Vorgaben der EU und des Bundes, • die Landeshaushaltsordnung (LHO einschließlich der VV), • das Landesverwaltungsgesetz (LVwG), • die Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO), • die bilateral zwischen dem Land und der IB.SH getroffenen Einzelfallregelungen sowie • vordefinierte Prozessbeschreibungen, Prüfkonzepte und Arbeitsanweisungen der IB.SH. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Leistungsbestandteile: --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Im Fokus des Rückmeldeverfahrens stehen solche Antragstellende, die im Rahmen der bisherigen Rückmelde- und Stichprobeverfahren keine abschließende Rückmeldung zum im Förderzeitraum entstandenen Liquiditätsengpass abgegeben haben. Diese Antragstellende sind erneut zu kontaktieren und um Abgabe von Erklärungen zum Liquiditätsengpass, ggf. auch um Vorlage von Unterlagen zur Prüfung des Liquiditätsengpasses, anzuhalten. Im Rahmen der vom Dienstleister zu erbringenden Unterstützungsleistung sind daher insbesondere folgende Tätigkeiten vorzunehmen: - Fallbearbeitung und Vorbereitung von Bescheiden (insb. Widerrufsbescheiden), - Kommunikation mit Antragstellenden in Schriftform, - Telefonische Betreuung von Antragstellenden, - Widerspruchsbearbeitung und ggf. Prüfung von Unterlagen. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Die ausgeschriebene Unterstützungsleistung lässt sich in folgende Module gliedern: --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- • Modul 1: o Teamkoordination --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- • Modul 2: o Unterstützung bei der fachlichen Fallbearbeitung und Bescheiderstellung inkl. evtl. notwendiger Nachprüfungen --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- • Modul 3: o Widerspruchsbearbeitung --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- • Modul 4: o Telefonische Betreuung von Antragstellenden --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Die Module sind eng miteinander verzahnt, bedingen in der Projektarbeit stark einander. Vor diesem Hintergrund ist für eine erfolgreiche Bearbeitung die Vergabe aller Module an einen Bieter zwingend erforderlich. Für die Erbringung der Unterstützungsleistung hat der Dienstleister die aufgeführten Module hinsichtlich geforderter Quantität und Qualität angemessen mit Ressourcen zu besetzen. Das setzt voraus, dass die Unterstützungsleistung auf Seiten des Dienstleisters zentral durch eine Person mit dem Skillprofil „(Senior) Teamlead“ oder einem vergleichbaren Skillprofil koordiniert wird, der gleichzeitig auch die Verantwortung für das Modul 1 übertragen wurde. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Auftragsvolumen: --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Die IB.SH schätzt, dass bis zum 28.02.2026 (feste Vertragslaufzeit) Unterstützungsleistungen im Umfang von bis zu 9.000 Personentagen (4.500 Personentage p.a.) in Anspruch genommen werden. Bei Erreichen eines Höchstwertes beendet dies automatisch die Rahmenvereinbarung. Die Vergütung erfolgt nur auf Grundlage der tatsächlich erbrachten Leistungen.
Interne Kennung: 0
5.1.1.
Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 79100000 Dienstleistungen im juristischen Bereich
5.1.2.
Erfüllungsort
Stadt: Kiel
Postleitzahl: 24103
Land, Gliederung (NUTS): Kiel, Kreisfreie Stadt (DEF02)
Land: Deutschland
5.1.6.
Allgemeine Informationen
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen
Zusätzliche Informationen: Der genaue Auftragswert wird gemäß § 39 Abs. 6 Nr. 4 VgV nicht angegeben.
5.1.7.
Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe: Erfüllung sozialer Zielsetzungen
Gefördertes soziales Ziel: Faire Arbeitsbedingungen
5.1.10.
Zuschlagskriterien
Kriterium:
Art: Preis
Bezeichnung: Zuschlagskriterium
Gewichtung (Prozentanteil, genau): 30

Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: Zuschlagskriterium
Beschreibung: Organisation, Qualifikation und Erfahrung des mit der Ausführung des Auftrags betrauten Personals
Gewichtung (Prozentanteil, genau): 30

Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: Zuschlagskriterium
Beschreibung: Präsentation des Angebotes
Gewichtung (Prozentanteil, genau): 10

Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: Zuschlagskriterium
Beschreibung: Qualität des Konzeptes
Gewichtung (Prozentanteil, genau): 30
5.1.15.
Techniken
Rahmenvereinbarung: Rahmenvereinbarung ohne erneuten Aufruf zum Wettbewerb
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem: Kein dynamisches Beschaffungssystem
5.1.16.
Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Überprüfungsstelle: Vergabekammer Schleswig-Holstein
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt: Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR, Fachbereich 412
Organisation, die einen Offline-Zugang zu den Vergabeunterlagen bereitstellt: Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR, Fachbereich 412
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren bereitstellt: Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR, Fachbereich 412
Organisation, aus deren Mitteln der Auftrag bezahlt wird: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Organisation, die die Zahlung ausführt: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Organisation, die den Auftrag unterzeichnet: Investitionsbank Schleswig-Holstein
6. Ergebnisse
6.1.
Ergebnis, Los-– Kennung: LOT-0000
Es wurde mindestens ein Gewinner ermittelt.
6.1.2.
Informationen über die Gewinner
Wettbewerbsgewinner:
Offizielle Bezeichnung: Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Angebot:
Kennung des Angebots: Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Kennung des Loses oder der Gruppe von Losen: LOT-0000
Das Angebot wurde in die Rangfolge eingeordnet
Wert der Vergabe von Unteraufträgen ist bekannt: nein
Prozentanteil der Vergabe von Unteraufträgen ist bekannt: nein
Informationen zum Auftrag:
Kennung des Auftrags:
Titel: Erbringung von Unterstützungsleistungen für die IB.SH im Zusammenhang mit der Durchführung der Corona-Soforthilfe-Programme.
Datum des Vertragsabschlusses: 01/03/2024
Der Auftrag wird als Teil einer Rahmenvereinbarung vergeben: ja
Organisation, die den Auftrag unterzeichnet: Investitionsbank Schleswig-Holstein
6.1.4.
Statistische Informationen:
Eingegangene Angebote oder Teilnahmeanträge:
Art der eingegangenen Einreichungen: Angebote auf elektronischem Wege eingereicht
Anzahl der eingegangenen Angebote oder Teilnahmeanträge3
8. Organisationen
8.1.
ORG-0001
Offizielle Bezeichnung: Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR, Fachbereich 412
Registrierungsnummer: 01-2002-79
Postanschrift: Küterstrasse 30  
Stadt: Kiel
Postleitzahl: 24103
Land, Gliederung (NUTS): Kiel, Kreisfreie Stadt (DEF02)
Land: Deutschland
Kontaktperson: Fachbereich 412
Telefon: +49 4315991940
Internetadresse: https://www.e-vergabe-sh.de
Rollen dieser Organisation
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt
Organisation, die einen Offline-Zugang zu den Vergabeunterlagen bereitstellt
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren bereitstellt
8.1.
ORG-0002
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Schleswig-Holstein
Registrierungsnummer: t:04319884542
Postanschrift: Düsternbrooker Weg 94  
Stadt: Kiel
Postleitzahl: 24105
Land, Gliederung (NUTS): Kiel, Kreisfreie Stadt (DEF02)
Land: Deutschland
Telefon: +49 4319884542
Fax: +49 4319884702
Internetadresse: https://www.e-vergabe-sh.de
Rollen dieser Organisation
Überprüfungsstelle
8.1.
ORG-0054
Offizielle Bezeichnung: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Registrierungsnummer: t:043199050
Postanschrift: Zur Helling 5-6  
Stadt: Kiel
Postleitzahl: 24143
Land, Gliederung (NUTS): Kiel, Kreisfreie Stadt (DEF02)
Land: Deutschland
E-Mail: info@ib-sh.de
Telefon: +49431-99050
Internetadresse: https://www.ib-sh.de
Profil des Erwerbers: https://www.e-vergabe-sh.de
Rollen dieser Organisation
Beschaffer
Organisation, die den Auftrag unterzeichnet
Organisation, aus deren Mitteln der Auftrag bezahlt wird
Organisation, die die Zahlung ausführt
8.1.
ORG-9000
Offizielle Bezeichnung: Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Größe des Wirtschaftsteilnehmers: medium
Registrierungsnummer: DE 81 367 1378
Postanschrift: Kurfürstendamm 23  
Stadt: Berlin
Postleitzahl: 10585
Land, Gliederung (NUTS): Berlin (DE300)
Land: Deutschland
Telefon: +49 30 2546801
Rollen dieser Organisation
Bieter
Wirtschaftlicher Eigentümer
Offizielle BezeichnungDeloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Staatsangehörigkeit des EigentümersDEU
PostanschriftKurfürstendamm 23
StadtBerlin
Postleitzahl10585
Land, Gliederung (NUTS)DE300
LandDEU
Gewinner dieser LoseLOT-0000
8.1.
ORG-9001
Offizielle Bezeichnung: Beschaffungsamt des BMI
Registrierungsnummer: 994-DOEVD-83
Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53119
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
Telefon: +49228996100
Rollen dieser Organisation
TED eSender
11. Informationen zur Bekanntmachung
11.1.
Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der Bekanntmachung: 4a37095c-76fe-42d2-9245-de4ae98f7e34 - 01
Formulartyp: Ergebnis
Art der Bekanntmachung: Bekanntmachung vergebener Aufträge oder Zuschlagsbekanntmachung – Standardregelung
Datum der Übermittlung der Bekanntmachung: 01/04/2024 13:35:00 (UTC+2)
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist: Deutsch
11.2.
Informationen zur Veröffentlichung
Veröffentlichungsnummer der Bekanntmachung: 195563-2024
ABl. S – Nummer der Ausgabe: 66/2024
Datum der Veröffentlichung: 03/04/2024

Wähle einen Ort aus Schleswig-Holstein

Achterwehr
Ahrensbök
Ahrensburg
Altenholz
Alveslohe
Ammersbek
Ammersbek
Bad Bramstedt
Bad Malente-Gremsmühlen
Bad Oldesloe
Bad Schwartau
Bad Segeberg
Bargfeld-Stegen
Bargteheide
Barmstedt
Barsbüttel
Berkenthin
Böklund
Boostedt
Bordesholm
Borgstedt
Borstel
Bredstedt
Brokstedt
Brunsbüttel
Büchen
Büdelsdorf
Burg (Dithmarschen)
Busdorf
Büsum
Dassendorf
Eckernförde
Eggebek
Elmenhorst
Elmenhorst (Lauenburg)
Elmshorn
Eutin
Fehmarn
Flensburg
Flintbek
Fockbek
Freienwill
Friedrichskoog
Garding
Geesthacht
Gettorf
Glinde
Glücksburg
Glückstadt
Grömitz
Groß Wittensee
Großenbrode
Großhansdorf
Grube
Hallig Langeneß
Halstenbek
Handewitt
Harrislee
Hasloh
Heide
Heikendorf
Heiligenhafen
Heist
Helgoland
Hemmingstedt
Hennstedt (Dithmarschen)
Henstedt- Ulzburg
Hetlingen
Hohenlockstedt
Hohenwestedt
Hooge
Hörnum
Horst
Hürup
Husum
Itzehoe
Jagel
Jevenstedt
Kaltenkirchen
Kampen
Kappeln
Kellenhusen
Kellinghusen
Kiel
Koldenbüttel
Krempe
Kronshagen
Kropp
Kummerfeld
Laboe
Langballig
Lauenburg
Leck
Lensahn
List auf Sylt
Lübeck
Lütjenburg
Marne
Meldorf
Mildstedt
Mittelangeln
Molfsee
Mölln
Neumünster
Neustadt in Holstein
Niebüll
Norderstedt
Nordstrand
Nortorf
Nübel
Nützen
Oeversee
Oldenburg in Holstein
Osterrönfeld
Oststeinbek
Pellworm
Pinneberg
Plön
Preetz
Quickborn
Ratekau
Ratzeburg
Reinbek
Reinfeld (Holstein)
Rellingen
Rendsburg
Sandesneben
Sankt Peter-Ording
Schafflund
Scharbeutz
Schenefeld
Schleswig
Schönberg (Holstein)
Schönkirchen
Schwarzenbek
Schwentinental
Siek
Sierksdorf
Silberstedt
Sörup
Steinbergkirche
Stockelsdorf
Strande
Süderbrarup
Sylt
Tangstedt
Tarp
Tellingstedt
Timmendorfer Strand
Tönning
Trappenkamp
Trittau
Uetersen
Viöl
Wahlstedt
Wankendorf
Wedel
Wilster
Wittdün auf Amrum
Wyk auf Föhr