Werbung

Beweissicherungs- und Dokumentationskraftwagen (BeDoKw) Referenznummer der Bekanntmachung: 24.25-2912-255-2022

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Thüringer Polizei, Landespolizeidirektion, SG 24 - Zentrale Beschaffung/Dienstleistungen
Postanschrift: Linderbacher Weg 30
Ort: Erfurt
NUTS-Code: DEG01 Erfurt, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 99099
Land: Deutschland
E-Mail:
Telefon: +49 361-574317402
Fax: +49 361-572317400
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.thueringen.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Werbung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beweissicherungs- und Dokumentationskraftwagen (BeDoKw)

Referenznummer der Bekanntmachung: 24.25-2912-255-2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34114200 Polizeifahrzeuge
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Kauf vom Beweissicherungs- und Dokumentationskraftwagen (BeDoKw)

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG01 Erfurt, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Erfurt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kauf von Beweissicherungs- und Dokumentationskraftwagen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Laderaumvolumen in L / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: CO²-Emission in g/km / Gewichtung: 15
Preis - Gewichtung: 70
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Das Auftragsvolumen wird zur Wahrung von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen nicht veröffentlicht. Unter II.1.5. in dieser Bekannmachung wurde zu diesem Zweck "1" EUR angesetzt, da es sich um ein Pflichtfeld handelt. Dieser Betrag entspricht nicht dem Auftragsvolumen.

Die Bewertungskriterien Preis umfasst die Anschaffungskosten und Unterhaltskosten in Abhängigkeit von der Nutzungsdauer nach Berechnungstool nach Kapitalwertmethode (Anhang II zur Leistungsbeschreibung)

Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 175-494920
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 24.25-2912-255-2022
Bezeichnung des Auftrags:

Beweissicherungs- und Dokumentationskraftwagen (BeDoKw)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
18/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: B&T Solution GmbH
Postanschrift: Wankelstraße 12
Ort: Korschenbroich
NUTS-Code: DEG01 Erfurt, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 41352
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Freistaates Thüringen
Postanschrift: Jorge-Semprún-Platz 4
Ort: Weiimar
Postleitzahl: 99423
Land: Deutschland
E-Mail:
Telefon: +49 361-37737254
Fax: +49 361-37739354
Internet-Adresse: http://www.thueringen.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Die Vergabeunterlagen stehen auf der Vergabeplattform des Bundes kostenfrei zum

Download bereit. Nähere Informationen erhalten Sie unter

www.evergabe-online.de bzw. www.portal.thueringen.de. Auch wenn die

Registrierung auf der e-Vergabe-Plattform nicht mehr erforderlich

ist, um Vergabeunterlagen anfordern zu können, raten wir allen Interessenten zu

einer Registrierung. Denn nur registrierte Nutzer, die ihre

Teilnahme an einem Vergabeverfahren über den AnA-Web der E-Vergabe

angemeldet haben, werden aktiv über Veränderungen im

Vergbaeverfahren informiert. Wer auf Grundlage von veralteten

Angebotsunterlagen anbietet, läuft Gefahr, ausgeschlossen zu werden.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Thüringer Polizei, Landespolizeidirektion, SG 24 - Zentrale Beschaffung/Dienstleistungen
Postanschrift: Linderbacher Weg 30
Ort: Erfurt
Postleitzahl: 99099
Land: Deutschland
E-Mail:
Telefon: +49 361-574317402
Fax: +49 361-572317400
Internet-Adresse: http://www.thueringen.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/11/2022
Werbung