Werbung

Stromlieferung für die Stadt Püttlingen Eigenbetrieb Technische Dienste, Lieferzeitraum 01.01.2023 bis 31.12.2023

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Püttlingen Eigenbetrieb Technische Dienste
Postanschrift: Rathausplatz 1
Ort: Püttlingen
NUTS-Code: DEC Saarland
Postleitzahl: 66346
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): EMP Energie GmbH
E-Mail:
Telefon: +49 40484046710
Fax: +49 40484046769
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.energiemarktplatz.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Werbung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stromlieferung für die Stadt Püttlingen Eigenbetrieb Technische Dienste, Lieferzeitraum 01.01.2023 bis 31.12.2023

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
09310000 Elektrizität
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Abschluss eines Liefervertrages für Strom inkl. Netznutzung im Zeitraum 1.1.2023 - 31.12.2023.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 200 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEC Saarland
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von ca. 530.000 kWh Strom inkl. Netznutzung im Zeitraum 01.01.2023 bis 31.12.2023.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 155-440751
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Stromlieferung für die Stadt Püttlingen Eigenbetrieb Technische Dienste, Lieferzeitraum 01.01.2023 bis 31.12.2023

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
02/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Energis GmbH
Postanschrift: Am Grubenbahnhof 1
Ort: Friedrichsthal
NUTS-Code: DEA Nordrhein-Westfalen
Postleitzahl: 66299
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 200 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Vergabeunterlagen erhalten Bieter/Interessenten kostenlos über das Internet-Portal www.energiemarktplatz.de unter der Ausschreibungsnummer AV-37029. Für die Angebotsabgabe und die Teilnahme am Kommunikationsprozess zwischen dem Auftraggeber und den Bietern (Bieterfragen und deren Antworten, Mitteilungen über angebotsrelevante Änderungen der Ausschreibungsunterlagen usw.) ist eine Registrierung auf dem Portal www.energiemarktplatz.de erforderlich. Bieter, die bislang keinen Zugang zum Portal www.energiemarktplatz.de haben, setzen sich zwecks Freischaltung mit der o. g. Kontaktstelle in Verbindung.

Bieter können die veröffentlichten Ausschreibungsunterlagen auch ohne Registrierung herunterladen (siehe LINK unter Kapitel I.3 dieser Veröffentlichung). Allerdings sind diese dann selber dafür verantwortlich, sich über Neuigkeiten und Änderungen der Ausschreibungsunterlagen informiert zu halten.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammern des Saarlandes beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes
Postanschrift: Franz-Josef-Röder-Str. 17
Ort: Saarbrücken
Postleitzahl: 66119
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/11/2022
Werbung