Werbung

Lieferung von Deep Learning Serversystemen und Lieferung von Festplatten für Storage-Systeme des Bestandes der Bauhaus-Universität Weimar Referenznummer der Bekanntmachung: 4331300174-1/20

Werbung

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bauhaus-Universität Weimar, Dezernat Finanzen, Referat Beschaffung
Postanschrift: Coudraystr. 7
Ort: Weimar
NUTS-Code: DEG05 Weimar, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 99423
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Frau Sylvia Reichelt
E-Mail:
Telefon: +49 3643-582551

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.uni-weimar.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=345440
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=345440
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Deep Learning Serversystemen und Lieferung von Festplatten für Storage-Systeme des Bestandes der Bauhaus-Universität Weimar

Referenznummer der Bekanntmachung: 4331300174-1/20
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48820000 Server
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die in ‎2.1 ausgeschriebenen Serversysteme werden an zwei Standorten an der Bauhaus-Universität Weimar installiert: dem Serverraum des Digital Bauhaus Lab (Bauhausstr. 9a), und dem Technikraum der Universitätsbibliothek Haus F-2 (Steubenstraße 6).

Im Serverraum im Kellergeschoss des Digital Bauhaus Lab werden zwei der zu beschaffenden Systeme im Rack SV163 mit den Abmessungen 600 x 1 100 mm2 untergebracht. Zur Konnektivität mit dem vorhandenen 10G-Ethernet-Switch-System (Cisco Nexus 7000 Serie) stehen im Rack CAT7-Tera-Ports an Patchpanels zur Verfügung.

Im Technikraum Steubenstraße 6 sollen drei Systeme untergebracht werden. Die verfügbare Bautiefe ist hier durch die im Schrank verbauten Kühlaggregate auf 97 cm begrenzt, und die Einbauschienen müssen an Pfosten im Abstand von 63,5 cm befestigt werden. Die Systeme werden an ein 10GbE-Switch-System (Cisco Nexus 9000 Serie) angeschlossen.

Entsprechende Abbildungen zu den Bedingungen an der Verwendungsstelle befinden sich in den Veragebunterlagen.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 2
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 2
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Deep Learning Serversystemen

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
48820000 Server
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG05 Weimar, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Weimar

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die in ‎2.1 ausgeschriebenen Serversysteme werden an zwei Standorten an der Bauhaus-Universität Weimar installiert: dem Serverraum des Digital Bauhaus Lab (Bauhausstr. 9a), und dem Technikraum der Universitätsbibliothek Haus F-2 (Steubenstraße 6).

Im Serverraum im Kellergeschoss des Digital Bauhaus Lab werden zwei der zu beschaffenden Systeme im Rack SV163 mit den Abmessungen 600 x 1 100 mm2 untergebracht. Zur Konnektivität mit dem vorhandenen 10G-Ethernet-Switch-System (Cisco Nexus 7000 Serie) stehen im Rack CAT7-Tera-Ports an Patchpanels zur Verfügung.

Im Technikraum Steubenstraße 6 sollen drei Systeme untergebracht werden. Die verfügbare Bautiefe ist hier durch die im Schrank verbauten Kühlaggregate auf 97 cm begrenzt, und die Einbauschienen müssen an Pfosten im Abstand von 63,5 cm befestigt werden. Die Systeme werden an ein 10GbE-Switch-System (Cisco Nexus 9000 Serie) angeschlossen.

Entsprechende Abbildungen zu den Bedingungen an der Verwendungsstelle befinden sich in den Veragebunterlagen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/10/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Festplatten für Storage-Systeme des Bestandes der Bauhaus-Universität Weimar

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30234000 Speichermedien
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG05 Weimar, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Weimar

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Festplatten für Storage-Systeme des Bestandes der Bauhaus-Universität Weimar

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/10/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Lieferung eines zusätzlichen Serversystems gem. Los 1

Lieferung von zusätzlichen 15 Stück HDDs gem. Los 2

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Gewerbeanmeldung, Auszug aus dem Gewerbezentralregister oder Handelsregister

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eigenerklärung gem. Fbl.124 für Bieter mit Sitz in Deutschland oder die Einheitliche Europäische Eigenerklärung EEE für Bieter mit Sitz außerhalb Deutschlands

Formblatt siehe hier:

https://uea.publicprocurement.be/filter?lang=de

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Referenzliste (3 Referenzen) inklusive der Benennung von Referenzgebern (Tel.-Nr. oder E-Mail-Adresse) bezogen auf den ausgeschriebenen Leistungsgegenstand

Ein Auszug aus der Präqualifizierungsdatenbank ersetzt die Eignungsnachweise 1.1 und 1.2

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/09/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 30/10/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/09/2020
Ortszeit: 13:00
Ort:

Bauhaus-Universität Weimar

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer beim Thüringer Landesverwaltungsamt
Postanschrift: Weimarplatz 4
Ort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/08/2020
Werbung