Werbung

Beschaffung von Streumaterial zur Glättevermeidung und Glättebekämpfung Referenznummer der Bekanntmachung: 2021-35-69

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Kreisstadt Homburg
Postanschrift: Am Forum 5
Ort: Homburg
NUTS-Code: DEC05 Saarpfalz-Kreis
Postleitzahl: 66424
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Rainer Lambert
E-Mail:
Telefon: +49 6841101412
Fax: +49 6841101480
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.homburg.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Bexbach
Postanschrift: Luitpoldstraße 27
Ort: Bexbach
NUTS-Code: DEC05 Saarpfalz-Kreis
Postleitzahl: 66450
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Jörg Dilfer
E-Mail:
Telefon: +49 6826529-236
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.bexbach.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Blieskastel
Postanschrift: Blickweilerstraße 33
Ort: Blieskastel
NUTS-Code: DEC05 Saarpfalz-Kreis
Postleitzahl: 66440
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Udo Folz
E-Mail:
Telefon: +49 6842926-1500
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.blieskastel.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeinde Kirkel
Postanschrift: Hauptstraße 10
Ort: Kirkel
NUTS-Code: DEC05 Saarpfalz-Kreis
Postleitzahl: 66459
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Christof Weis
E-Mail:
Telefon: +49 68418098-34
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.kirkel.de
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeinde Gersheim
Postanschrift: Bliesstraße 19 a
Ort: Gersheim
NUTS-Code: DEC05 Saarpfalz-Kreis
Postleitzahl: 66453
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Stefan Gebhart
E-Mail:
Telefon: +49 6843801-400
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.gersheim.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Werbung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beschaffung von Streumaterial zur Glättevermeidung und Glättebekämpfung

Referenznummer der Bekanntmachung: 2021-35-69
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34927100 Auftausalz
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Beschaffung von Streumaterial zur Glättevermeidung und Glättebekämpfung

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34927100 Auftausalz
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEC05 Saarpfalz-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Leistungsverzeichnis Punkt 4. Liefer- und Leistungsorte , Rechnungsempfänger

a) Homburg DEC05

b) Bexbach DEC05

c) Blieskastel DEC05

d) Kirkel DEC 05

e) Gersheim DEC05

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Beschaffung und Lieferung von Auftaumittel für die oben angegebenen Kommunen jeweils für die Wintersaisons 2021/2022, 2022/2023 und 2023/2024. Angegebene Schätzmenge jeweils für eine Wintersaison. Dabei handeltes sich um die Lieferung von insgesamt 1.050 t Streusalz (lose) für Homburg, Bexbach und Gersheim, die Lieferung von insgesamt 720 t Silo Salz nach Homburg, Blieskastel, Kirkel, die Lieferung von insgesamt 57,5 t Sackwaren nach Bexbach, Kirkel und Gersheim, sowie die Lieferung von 100 m³ Magnesiumchlorid-Lösung gemäß DIN EN 16811-2 Sole nach Homburg

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 113-296199
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Beschaffung von Streumaterial zur Glättevermeidung und Glättebekämpfung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/09/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Hamann GmbH
Postanschrift: Auf dem Teich
Ort: Nickenich
NUTS-Code: DEC05 Saarpfalz-Kreis
Postleitzahl: 56645
Land: Deutschland
E-Mail:
Telefon: +49 26329839-794
Fax: +49 2632947760069
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammern des Saarlandes beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes
Postanschrift: Franz-Josef-Röder-Straße 17
Ort: Saarbrücken
Postleitzahl: 66119
Land: Deutschland
E-Mail:
Telefon: +49 6815014994
Fax: +49 6815013506
Internet-Adresse: http://wirtschaft.saarland.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: derzeit nicht benannt
Ort: derzeit nicht benannt
Land: Deutschland
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammern des Saarlandes beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
Postanschrift: Franz-Josef-Röder-Straße 17
Ort: Saarbrücken
Postleitzahl: 66119
Land: Deutschland
E-Mail:
Telefon: +49 681/501-4994
Fax: +49 681/501-3506
Internet-Adresse: http://wirtschaft.saarland.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
21/09/2021
Werbung