Werbung

Erdgaslieferung für die Einrichtung der Freien Hansestadt Referenznummer der Bekanntmachung: 2020/S 134-329378

Werbung

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Immobilien Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen
Postanschrift: Theodor-Heuss-Allee 14
Ort: Bremen
NUTS-Code: DE50 Bremen
Postleitzahl: 28215
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Abteilung BM Energieeinkauf
E-Mail:
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.immobilien.bremen.de
Werbung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erdgaslieferung für die Einrichtung der Freien Hansestadt

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020/S 134-329378
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
09123000 Erdgas
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erdgaslieferung für die Einrichtungen der Freien Hansestadt Bremen und Bremerhaven

Los-Nr.: 3
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE50 Bremen
NUTS-Code: DE502 Bremerhaven, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Bremen und Bremerhaven

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Beschaffung und Lieferung (All-Inclusive-Versorgung) von Erdgas für die Einrichtungen der Freien Hansestadt Bremen (Land und Stadtgemeinde) und Stadt Bremerhaven

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 48
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 134-329378

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: V0287/2020
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Erdgaslieferung für die Einrichtungen der Freien Hansestadt sowie Stadt Bremerhaven

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
22/06/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: GASAG AG
Postanschrift: EUREF-Campus 23-24
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE30 Berlin
Postleitzahl: 10829
Land: Deutschland
Internet-Adresse: www.gasag.de
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 0.01 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer der Freien Hansestadt Bremen bei der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau
Postanschrift: Contrescarpe 72
Ort: Bremen
Postleitzahl: 28195
Land: Deutschland
E-Mail:
Telefon: +49 42136159796
Fax: +49 42149632311
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/07/2022

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
09123000 Erdgas
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE50 Bremen
NUTS-Code: DE502 Bremerhaven, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Bremen und Stadt Bremerhaven

VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Beschaffung und Lieferung (All-Inklusive-Versorgung) von Erdgas für die Einrichtungen der Freien Hansestadt Bremen (Land und Stadtgemeinde) und Stadt Bremerhaven

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 48
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 0.01 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: GASAG AG
Postanschrift: EUREF-Campus 23-24
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE30 Berlin
Postleitzahl: 10829
Land: Deutschland
Internet-Adresse: www.gasag.de
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Durch die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs und die damit verbundenen Unsicherheiten des globalen Energiemarktes, wird innerhalb der anstehenden vertragsgemäßen Verlängerungsoption, um ein weiteres Lieferjahr (01.01.2023 6:00 Uhr bis 01.01.2024, 6:00 Uhr) die Handlingskostenpauschale CFix/Preisindex entsprechend der derzeitigen Marktsondersituation angepasst. Die Auftragsänderung wird unter der Einhaltung des §132 Abs. (2) GWB durchgeführt.

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde, und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Zum Zeitpunkt der ursprünglichen Auftragsvergabe, konnte der Auftraggeber die derzeitige Marktsondersituation durch den Ukraine-Krieg und deren Auswirkungen am weltweiten Energiemarkt nicht vorhersehen.

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
Werbung