Werbung

Römerweg 120, VE 3016 Tischler, Einbaumöbel Referenznummer der Bekanntmachung: 20IH3-28-30B1531

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Postanschrift: Alt-Friedrichsfelde 60
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE300 Berlin
Postleitzahl: 10315
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): BA Lichtenberg v. Berlin
E-Mail:
Telefon: +49 30902965630
Fax: +49 30902967919
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://my.vergabeplattform.berlin.de
Adresse des Beschafferprofils: https://my.vergabeplattform.berlin.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Römerweg 120, VE 3016 Tischler, Einbaumöbel

Referenznummer der Bekanntmachung: 20IH3-28-30B1531
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

— trapetzförmige Sitzbänke, nichtbrennbar A1 in verschiedenen Längen,

— Schließfächer für Schüler, nichtbrennbar A1, 154 Stück mit Schlössern,

— Postfachschränke für Lehrerzimmer mit Schranktüren, 2 Stück,

— Garderobenschränke, 10 Stück,

— Schließfächer für Lehrer, 8 Stück,

— Lehrmittelschrank mit Schranktüren, 17 Stück,

— Medienschrank mit Schranktüren, 1 Stück,

— Wasserspenderschrank, 2 Stück,

— Einbauschränke für Feuerlöscher, 2 Stück,

— Holzumkleidung der Essensausgabe mit Falt-Schiebesystem zum Verschluss, 1 Stück,

— Bühnengage als Vorhänge, Höhe 2,53-3,30 m, 82 m.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45421153 Installation von Einbaumöbeln
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE Deutschland
Hauptort der Ausführung:

Römerweg 120

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— trapetzförmige Sitzbänke, nichtbrennbar A1 in verschiedenen Längen,

— Schließfächer für Schüler, nichtbrennbar A1, 154 Stück mit Schlössern,

— Postfachschränke für Lehrerzimmer mit Schranktüren, 2 Stück,

— Garderobenschränke, 10 Stück,

— Schließfächer für Lehrer, 8 Stück,

— Lehrmittelschrank mit Schranktüren, 17 Stück,

— Medienschrank mit Schranktüren, 1 Stück,

— Wasserspenderschrank, 2 Stück,

— Einbauschränke für Feuerlöscher, 2 Stück,

— Holzumkleidung der Essensausgabe mit Falt-Schiebesystem zum Verschluss, 1 Stück,

— Bühnengage als Vorhänge, Höhe 2,53-3,30 m, 82 m.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 032-078704
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
Postanschrift: Martin-Luther-Straße 105
Ort: Berlin
Postleitzahl: 10825
Land: Deutschland
Telefon: +49 3090138316
Fax: +49 3090137613
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Postanschrift: Alt-Friedrichsfelde 60
Ort: Berlin
Postleitzahl: 10315
Land: Deutschland
Telefon: +49 30902965630
Fax: +49 30902967919
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/04/2021
Werbung