Werbung

Erneuerung der EÜen An der Alster und Ferdinandstor Referenznummer der Bekanntmachung: 19FEI41821

Werbung

Regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung – Sektoren

Diese Bekanntmachung ist nur eine regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Deutsche Bahn AG, Vorstandsressort Finanzen/ Controlling, Beschaffung Infrastruktur, Region Nord (FE.EI-N-B), Einkauf Bauleistungen
Postanschrift: Hammerbrookstraße 44
Ort: Hamburg
NUTS-Code: DE600
Postleitzahl: 20097
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): FE.EI-N — Beschaffung Infrastruktur Region Nord
E-Mail:
Telefon: +49 4039181657

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com

Adresse des Beschafferprofils: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: http://www.deutschebahn.com/bieterportal
I.6)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erneuerung der EÜen An der Alster und Ferdinandstor

Referenznummer der Bekanntmachung: 19FEI41821
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Abbruch und Neubau von Eisenbahnüberführungen

Die Eisenbahnüberführungen (EÜ) Ferdinandstor und An der Alster liegen auf der „Verbindungsbahn“ zwischen Hamburg Hauptbahnhof und Hamburg-Altona. Sie überführen 5 Gleise über die Richtungsfahrbahnen Nord und Süd der Straße Ferdinandstor. Der Abstand zwischen den Kreuzungspunkten der EÜ'en beträgt ca. 52 m.

Die vorhandenen EÜ'en Ferdinandstor und An der Alster müssen zur Verfügbarkeit des Abschnittes Hamburg Hauptbahnhof – Abzw Rainweg erneuert werden.

Ziel der Maßnahme ist die vollständige Erneuerung aller Überbauten, Widerlager und Flügelwände einschließlich der Gründungen in den Jahren 2021 bis 2025.

Die unterführten Richtungsfahrbahnen der Straße Ferdinandstor werden nicht wesentlich verändert.

Bei der geplanten Maßnahme handelt es sich um eine Erneuerung bestehender Ingenieurbauwerke.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45234100
45221100
45220000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE600
Hauptort der Ausführung:

Hamburg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Abbruch und Neubau von Eisenbahnüberführungen

Die Eisenbahnüberführungen (EÜ) Ferdinandstor und An der Alster liegen auf der „Verbindungsbahn" zwischen Hamburg Hauptbahnhof und Hamburg-Altona. Sie überführen 5 Gleise über die Richtungsfahrbahnen Nord und Süd der Straße Ferdinandstor. Der Abstand zwischen den Kreuzungspunkten der EÜ'en beträgt ca. 52 m.

Die vorhandenen EÜ'en Ferdinandstor und An der Alster müssen zur Verfügbarkeit des Abschnittes Hamburg Hauptbahnhof – Abzw Rainweg erneuert werden.

Ziel der Maßnahme ist die vollständige Erneuerung aller Überbauten, Widerlager und Flügelwände einschließlich der Gründungen in den Jahren 2021 bis 2025.

Die unterführten Richtungsfahrbahnen der Straße Ferdinandstor werden nicht wesentlich verändert.

Bei der geplanten Maßnahme handelt es sich um eine Erneuerung bestehender Ingenieurbauwerke.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
01/04/2020
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/01/2020
Werbung

Wähle einen Ort aus Hamburg