Werbung

Blusen und Hemden Referenznummer der Bekanntmachung: V-18/0973

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Zentraldienst der Polizei des Landes Brandenburg
Am Baruther Tor 20
Zossen
15806
Deutschland
Kontaktstelle(n): Vergabe- und Vertragsmanagement
E-Mail:
NUTS-Code: DE4

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://polizei.brandenburg.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Blusen und Hemden

Referenznummer der Bekanntmachung: V-18/0973
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
18200000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Los 1: 42 850 Stück Hemden und Blusen kurzarm, blau

31 150 Stück Hemden und Blusen langarm, blau

Los 2: 11 900 Stück Hemden und Blusen kurzarm, weiß

6 950 Stück Hemden und Blusen langarm, weiß.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 227 895.90 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Hemden und Blusen blau

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18200000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE4
Hauptort der Ausführung:

Zentraldienst der Polizei des Landes Brandenburg

Am Baruther Tor 20

5806 Zossen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

74105 Hemden und Blusen gemäß Leistungsbeschreibung

Rahmenvertrag über 36 Monate und einer Option von 12 Monaten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: unter 70 Punkte bei der Qualitätsbewertung / Gewichtung: 1
Qualitätskriterium - Name: Qualität / Gewichtung: 80
Qualitätskriterium - Name: Lieferkonditionen / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 50.00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlängerung um 12 Monate

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Hemden und Blusen weiß

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18200000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE4
Hauptort der Ausführung:

Zentraldienst der Polizei des Landes Brandenburg

Am Baruther Tor 20

15806 Zossen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

18895 Hemden und Blusen gemäß Leistungsbeschreibung

Rahmenvertrag über 36 Monate und einer Option von 12 Monaten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: unter 70 Punkte bei der Qualitätsbewertung / Gewichtung: 1
Qualitätskriterium - Name: Qualität / Gewichtung: 80
Qualitätskriterium - Name: Lieferkonditionen / Gewichtung: 20
Preis - Gewichtung: 50.00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlängerung um 12 Monate

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 010-018276
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Cross Fashion Ltd.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
28/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 8
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Cross Fashion Ltd.
Thurgauerstraße 72
Zürich
8050
Schweiz
NUTS-Code: CH040
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 984 651.90 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Cross Fashion Ltd.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
28/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 8
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Cross Fashion Ltd.
Thurgauerstraße 72
Zürich
8050
Schweiz
NUTS-Code: CH040
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 243 244.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXSDYYDYR5Y

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
Potsdam
14473
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Verstöße gegen Vergabebestimmungen sind gegenüber dem Auftraggeber unverzüglich zu rügen. Bei Verstößen, die sich aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen ergeben, bis spätestens zum Ablauf der Angebotsfrist. Teilt der Auftraggeber mit, dass der Rüge nicht abgeholfen wird, kann innerhalb von 15 Kalendertagen ein Nachprüfungsantrag bei der o.a. Vergabekammer des Landes Brandenburg schriftlich gestellt werden.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
Potsdam
14473
Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/07/2019
Werbung