Werbung

Beschaffung von 4 MLF für die FF Bad Wörishofen Referenznummer der Bekanntmachung: MaBu-2018-0009

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Stadt Bad Wörishofen
Bgm.-Ledermann-Str. 1
Bad Wörishofen
86825
Deutschland
Kontaktstelle(n): MAYBURG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Paul-Wassermann-Str. 3, 81829 München
Telefon: +49 89451088960
E-Mail:
Fax: +49 89451088969
NUTS-Code: DE27C

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.bad-woerishofen.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beschaffung von 4 MLF für die FF Bad Wörishofen

Referenznummer der Bekanntmachung: MaBu-2018-0009
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34144213
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Stadt Bad Wörishofen beabsichtigt die Beschaffung von vier (4) Mittleren Löschfahrzeugen (MLF) für die Stadtteilfeuerwehren ihrer Freiwillige Feuerwehr Bad Wörishofen.

Die MLF wird in 3 Fachlosen beschafft:

- Los 1: 4 MLF (= Fahrzeuge, bestehend aus Fahrgestellen mit Aufbauten),

- Los 2: (allgemeine) feuerwehrtechnische Ausrüstung,

- Los 3: Atemschutzgeräte.

Eine ausführliche Darstellung des Leistungsgegenstandes findet sich in den Dokumenten "An-gaben_Eignung-Leistung_Preise_Los-##".

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

4 MLF (= Fahrzeuge, bestehend aus Fahrgestellen und Aufbauten)

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144213
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE27C
Hauptort der Ausführung:

Siehe Vergabeunterlagen.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Beschaffung von 4 Mittleren Löschfahrzeugen (MLF) (= Fahrzeuge, bestehend aus Fahrgestellen mit Aufbauten) im Sinne eines geschuldeten Erfolgs.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Siehe Vergabeunterlagen.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Die Angabe in II.2.7) ist nicht richtig. Angabe erfolgte so, da technisches Pflichtfeld.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

(allgemeine) feuerwehrtechnische Ausrüstung

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35110000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE27C
Hauptort der Ausführung:

Siehe Vergabeunterlagen.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Beschaffung der (allgemeinen) feuerwehrtechnischen Ausrüstung für 4 MLF.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Siehe Vergabeunterlagen.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Die Angabe in II.2.7) ist nicht richtig. Angabe erfolgte so, da technisches Pflichtfeld.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Atemschutzgeräte

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
35111100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE27C
Hauptort der Ausführung:

Siehe Vergabeunterlagen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Beschaffung der Atemschutzgeräte für 4 MLF.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Siehe Vergabeunterlagen.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Die Angabe in II.2.7) ist nicht richtig. Angabe erfolgte so, da technisches Pflichtfeld.

Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 246-563458
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1.1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

4 MLF (= Fahrzeuge, bestehend aus Fahrgestellen und Aufbauten)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/07/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Ziegler Feuerwehrgerätetechnik GmbH & Co. KG
Neue Str. 1
Mühlau
09241
Deutschland
Telefon: +049 372260870
E-Mail:
Fax: +049 3722608734
NUTS-Code: DED43
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2.1
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

(allgemeine) feuerwehrtechnische Ausrüstung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Albert Ziegler GmbH
Memminger Str. 28
Giengen
89537
Deutschland
Telefon: +49 7322951263
E-Mail:
Fax: +49 73229518263
NUTS-Code: DE11C
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3.1
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Atemschutzgeräte

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Albert Ziegler GmbH
Memminger Str. 28
Giengen
89537
Deutschland
Telefon: +49 7322951263
E-Mail:
Fax: +49 73229518263
NUTS-Code: DE11C
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Regierung von Oberbayern, Vergabekammer Südbayern
München
80534
Deutschland
Telefon: +49 8921762411
E-Mail:
Fax: +49 8921762847
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Kontaktstelle gem. Abschnitt I.1)
München
Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/07/2019
Werbung