Werbung

Outputmanagement, Datenaufbereitung, Digitaldruck, Kuvertierung und Versand von Dokumenten Energieversorgung Mittelrhein AG

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge - Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Energieversorgung Mittelrhein AG
Schützenstr. 80-82
Koblenz
56068
Deutschland
Kontaktstelle(n): Marco Stauch, Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG, Schützenstr. 80-82, 56068 Koblenz
Telefon: +49 261 / 2999-71348
E-Mail:
Fax: +49 261 / 2999-71258
NUTS-Code: DEB11

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.evm.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Energieversorgung Strom, Gas, Wasser

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Outputmanagement, Datenaufbereitung, Digitaldruck, Kuvertierung und Versand von Dokumenten Energieversorgung Mittelrhein AG

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
65310000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Outputmanagement, Datenaufbereitung, Digitaldruck, Kuvertierung und Versand von Dokumenten wie:

Briefen, Rechnungen, Mahnungen, Gehaltsabrechnungen, Zählerablesekarten, Mailings, E-Mail - Anschreiben, Sonderanschreiben, Infoschreiben, Beilagen (auch, Faltbroschüren, Flyer, Postkarte), DEÜV-Meldungen, Lohnsteuerbescheinigungen, personifizierte Schreiben. Zusätzliche Dokumententypen werden von uns im Einzelfall gezielt angefragt und dürfen nur nach Angebotseinholung und Freigabe durch uns gedruckt werden.

Verarbeitung von Transaktionsdokumenten aus Prima und Lima und OMS (Output-Management-System) geplanter Starttermin des Outputmanagementsystems: 9.10.2019 Die genauen Ausschreibungsunterlagen können unter Einreichung der geforderten Eignungskriterien bis zum 11.3.2019, 12 Uhr, angefordert werden.

Geplanter Termin für die Angebotsabgabe bei Erfüllung der Eignungskriterien nach Erhalt der Ausschreibungsunterlagen spätestens bis 1.4.2019, 12 Uhr.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 1 000 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB1
Hauptort der Ausführung:

Ort des Dienstleisters

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Outputmanagement, Datenaufbereitung, Digitaldruck, Kuvertierung und Versand von Dokumenten wie:

Briefen, Rechnungen, Mahnungen, Gehaltsabrechnungen, Zählerablesekarten, Mailings, E-Mail - Anschreiben, Sonderanschreiben, Infoschreiben, Beilagen (auch, Faltbroschüren, Flyer, Postkarte), DEÜV-Meldungen, Lohnsteuerbescheinigungen, personifizierte Schreiben. Zusätzliche Dokumententypen werden von uns im Einzelfall gezielt angefragt und dürfen nur nach Angebotseinholung und Freigabe durch uns gedruckt werden.

Verarbeitung von Transaktionsdokumenten aus Prima und Lima und OMS (Output-Management-System) geplanter Starttermin des Outputmanagementsystems: 9.10.2019 Die genauen Ausschreibungsunterlagen können unter Einreichung der geforderten Eignungskriterien bis zum 11.3.2019, 12 Uhr, angefordert werden.

Geplanter Termin für die Angebotsabgabe bei Erfüllung der Eignungskriterien nach Erhalt der Ausschreibungsunterlagen spätestens bis 1.4.2019, 12 Uhr.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 027-061087
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4300001791-W100-611
Bezeichnung des Auftrags:

Outputmanagement, Datenaufbereitung, Digitaldruck, Kuvertierung und Versand von Dokumenten

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/04/2019
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-Pfalz, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Stiftstraße 9
Mainz
56116
Deutschland
Telefon: +49 6131162234
Fax: +49 6131162113
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/07/2019
Werbung