Werbung

Sanierung des Studierendenwohnhauses Jakobsplan Weimar - Los 16 Dachabdichtung Referenznummer der Bekanntmachung: 17-077-Ö-BL

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Studierendenwerk Thüringen, Anstalt des öffentlichen Rechts
Philosophenweg 22
Jena
07743
Deutschland
Kontaktstelle(n): Studierendenwerk Thüringen A.d.Ö.R., Philosophenweg 22, 07743 Jena
E-Mail:
Fax: +49 3641-930552
NUTS-Code: DEG03

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.stw-thueringen.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sanierung des Studierendenwohnhauses Jakobsplan Weimar - Los 16 Dachabdichtung

Referenznummer der Bekanntmachung: 17-077-Ö-BL
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45261410
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ausführen von Dachabdichtungsarbeiten.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 297 504.73 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG05
Hauptort der Ausführung:

Jakobsplan 1

99423 Weimar

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

- Abbruch Dacheindeckung Bitumen 1 400,00 m2,

- Zulage AVV 170303 180,00 m2,

- EPS-Flachdach-Dämmplatte, Gefälle 520,00 m2,

- Dachraumdämmung MIWO 1 020,00 m2,

- Abdichtung, Polymerbitumenbahn mehrlagig 1 020,00 m2,

- Dampfsperre, Schweißbahn 481,00 m2,

- Kunststoff-Dachbahn, verklebt verlegt 71,00 m2,

- Kunststoff-Dachbahn, lose verlegt 410,00 m2,

- Kies, 16/32 mm, D=50 mm 630,00 m2,

- Plattenbelag als Auflast 3-reihig 40/40 cm 200,00 lfdm,

- Wartungswege aus Betonwerksteinplatten 189,00 m2,

- Abdeckbohle, Attika, b=500 mm, BT4 180,00 m,

- Randwinkel schräg 325,00 m,

- Verblechung, Kehlen, Verwahrungen, aufgehende Bauteile 125,00 m,

- Attikaabdeckung, Alu, 745-785 mm 130,00 m,

- RWA-Lichtkuppel mit Zentrale 1,00 St.,

- Dunstrohr DN 70, gedämmt mit Einfassung 32,00 St.,

- Dunstrohr DN 100, gedämmt mit Einfassung 32,00 St.,

- Flachdacheinlauf, m. senkr. Abgang DN100 30,00 St.,

- Aufzugsschachtentlüftung 2,00 St.,

- Außenliegendes Regenfallrohr 4,00 lfdm,

- Sekuranten 19,00 St.,

- Persönliche Sicherheitsausrüstung 1,00 St.,

- Behälter für Sicherungsseil 1,00 St.,

- Dichtigkeitsprüfung 1,00 St.,

- Attikaüberstieg 2,00 St.,

- Begehbarer Steg 132,00 lfdm,

- Verblechung Dachhäuschen Zink auf Sparschalung 110,00 m2.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 041-092072
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17-077-Ö-BL
Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Sanierung des Studierendenwohnhauses Jakobsplan Weimar - Los 16 Dachabdichtung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/05/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Zimmerei & Dachdeckerei Kürbs
Bockswiesen 183
Apolda
99510
Deutschland
NUTS-Code: DEG0G
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 297 504.73 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Referat 55
Postfach 90 02 25
Erfurt
99105
Deutschland
Telefon: +49 361/3797652
E-Mail:
Fax: +49 361/37978609

Internet-Adresse: www.tmwwdg.de

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Referat 55
Postfach 90 02 25
Erfurt
99105
Deutschland
Telefon: +49 361/3797652
E-Mail:
Fax: +49 361/37978609

Internet-Adresse: www.tmwwdg.de

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Referat 55
Postfach 90 02 25
Erfurt
99105
Deutschland
Telefon: +49 361/3797652
E-Mail:
Fax: +49 361/37978609

Internet-Adresse: www.tmwwdg.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/07/2019
Werbung