Werbung

Anfertigen von Weihnachtssternen für die Weihnachtsbeleuchtung Altstadt Wismar

Werbung

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Bauauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Hansestadt Wismar, Der Bürgermeister, Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb, Bereich Stadtverkehr und Infrastruktur
Werftstraße 1
Wismar
23966
Deutschland
Kontaktstelle(n): Vergabestelle
Telefon: +49 3841749123
E-Mail:
Fax: +49 3841749128
NUTS-Code: DE80M

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.evb-wismar.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Anfertigen von Weihnachtssternen für die Weihnachtsbeleuchtung Altstadt Wismar

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
31527200
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Interessenbekundungsverfahren:

Formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten Ausschreibungen und Freihändigen Vergaben oder sonstigen Verfahren.

Gemäß technischer Beschreibung sind für die Wismarer Weihnachtsbeleuchtung Weihnachtssterne anzufertigen (verchromte Kugel, Alu-bänder, LED-Bänder und LED- Kristalle u. a.) Diese Weihnachtssterne sollen als Überspanner über den Straßenzügen der Innenstadt angebracht werden.

Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren, Zeit der Ausführung: voraussichtlich 2019-2025 Wertungsmerkmale: Der Bewerber hat seine fachliche Eignung durch Referenzen nachzuweisen.

Nach Prüfung der Bewerber werden diese gebeten, einen Musterstern anzufertigen. Das Zuschlagskriterien ist der Preis zu 30 % und die Qualität zu 70 %.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE80M
Hauptort der Ausführung:

23966 Wismar

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Interessenbekundungsverfahren:

Formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten Ausschreibungen und Freihändigen Vergaben oder sonstigen Verfahren.

Gemäß technischer Beschreibung sind für die Wismarer Weihnachtsbeleuchtung Weihnachtssterne anzufertigen (verchromte Kugel, Alu-bänder, LED-Bänder und LED- Kristalle u. a.) Diese Weihnachtssterne sollen als Überspanner über den Straßenzügen der Innenstadt angebracht werden.

Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren, Zeit der Ausführung: voraussichtlich 2019-2025

Wertungsmerkmale: Der Bewerber hat seine fachliche Eignung durch Referenzen nachzuweisen.

Nach Prüfung der Bewerber werden diese gebeten, einen Musterstern anzufertigen. Das Zuschlagskriterien ist der Preis zu 30 % und die Qualität zu 70 %.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Die technische Beschreibung kann abgefordert werden unter

II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
14/05/2019
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Interessenten werden gebeten, ihr Interesse an der Anfertigung der Weihnachtssterne schriftlich anzuzeigen.

Die Interessenbekundung ist bis spätestens zum 7.6.2019 zusammen mit dem Nachweis der fachlichen Eignung durch Referenzen einzureichen bei:

Hansestadt Wismar

Der Bürgermeister

Entsorgungs-und Verkehrsbetrieb

Bereich Stadtverkehr und Infrastruktur

Werftstraße 1

23966 Wismar

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/05/2019
Werbung