Werbung

10186 Schloss Güstrow Schloss Güstrow Tragwerksplanung Gebäude, Planungsleistungen Tragwerksplanung Leistungsphasen 5-6 und besondere Leistungen in der Leistungsphase 8 10186 Schloss GÜ TWPL Referenznummer der Bekanntmachung: 10186 Schloss GÜ TWPL

Werbung

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2019/S 088-211188)

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern
Wallstraße 2
Rostock
18055
Deutschland
E-Mail:
Fax: +49 38146987441
NUTS-Code: DE803

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.bbl-mv.de

Adresse des Beschafferprofils: https://my.vergabe.rib.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

10186 Schloss Güstrow Schloss Güstrow Tragwerksplanung Gebäude, Planungsleistungen Tragwerksplanung Leistungsphasen 5-6 und besondere Leistungen in der Leistungsphase 8 10186 Schloss GÜ TWPL

Referenznummer der Bekanntmachung: 10186 Schloss GÜ TWPL
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71000000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Im Zeitraum 2019 bis 2023 ist es geplant das Schloss Güstrow denkmalgerecht herzurichten. Die Realisierung der Baumaßnahmen erfolgt auf Grundlage der genehmigten EW-Bau in 4 einzelnen Bauabschnitten, deren Bauleistungen separat zu vergeben und gemäß Förderrichtlinien der EU abzurechnen sind, wobei die Tragwerksplanung Gebäude für alle 4 Lose zusammen vergeben wird.

Die Baumaßnahmen umfassen aus tragwerksplanerischer Sicht im Wesentlichen die Ertüchtigung der Dachkonstruktion, der oberen Geschossdecke und die Sanierung von Rissen in den Fassaden des Schlosses, sowie die Ertüchtigung der Tragwerke des Torhauses und der Brücke.

Die Tragwerke weisen einen überdurchschnittlichen Schwierigkeitsgrad auf.

Geplante Kosten gemäß EW-Bau (brutto):

- Los 1, 6.BA: KG 300: 3 752 000,00 EUR KG 400: 112.000,00 EUR,

- Los 2, 7.BA: KG 300: 3 886 000,00 EUR KG 400: 90.000,00 EUR,

- Los 3, 8.BA: KG 300: 2 575 000,00 EUR KG 400: 113.000,00 EUR,

- Los 4, 9.BA: KG 300: 2 429 000,00 EUR KG 400: 419.000,00 EUR.

Werbung

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/05/2019
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 088-211188

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 06/06/2019
Ortszeit: 23:59
muss es heißen:
Tag: 12/06/2019
Ortszeit: 23:59
Abschnitt Nummer: IV.2.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe
Anstatt:
Tag: 21/06/2019
muss es heißen:
Tag: 27/06/2019
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:

Um die Mindestzeit von 31 Tagen nach Bekanntmachung zu gewährleisten, wurde der Schlusstermin für den Eingang der Teilnahmeanträge verschoben.

Werbung