Ausbau der passiven Breitband-Netz-Infrastruktur in den unterversorgten Gebieten des Landkreises Friesland - Bauleistungen Referenznummer der Bekanntmachung: 10.70.11-18-01

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Bauauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2019/S 025-054248)

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Breitbandfördergesellschaft Friesland mbH
Lindenallee 1
Jever
26441
Deutschland
Telefon: +49 44619192670
E-Mail:
Fax: +49 44619198310
NUTS-Code: DE94A

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.friesland.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ausbau der passiven Breitband-Netz-Infrastruktur in den unterversorgten Gebieten des Landkreises Friesland - Bauleistungen

Referenznummer der Bekanntmachung: 10.70.11-18-01
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45200000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Zur Schaffung eines flächendeckenden Next-Generation-Access-Netzes (passives Leerrohr- und Glasfasernetz) in den unterversorgten Gebieten des Landkreises Friesland sind vom Auftragnehmer (AN) folgende Bauleistungen zu erbringen.

- Tiefbau-Leistungen für sämtl. Oberflächen in offener und geschlossener Bauweise (klassischer Tiefbau, Verlegung mit Kabelpflug, Fräs- und Trenchingverfahren) in den Losen 1 (Nordkreis) und 2 (Südkreis),

- LWL-Kabelmontage - Zieh- u. Einblasleistungen, Auflegen von Kabeln und Spleißungen in Gebäuden und Technikstandorten, Infrastrukturleistungen, energietechn. Leistungen (Anschluss / Koordination des Anschlusses an Fernmelde- und Stromleitungen) - Los 3 (Nordkreis) und Los 4 (Südkreis),

- sämtliche Bohrleistungen (landkreisweit), z. B. Horizontal-Spülbohrverfahren (Los 5).

Es ist vorgesehen, pro Los eine Rahmenvereinbarung mit je einem Wirtschaftsteilnehmer zu schließen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/02/2019
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 025-054248

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: II.2.11)
Los-Nr.: 1
Stelle des zu berichtigenden Textes: Angaben zu Optionen
Anstatt:

Zusätzliche oder geänderte Leistungen bei Erweiterung der Förderung des AG (z. B. zusätzliche Gebiete/Bereiche/Trassen, z. B. Gewerbegebiete; technische Änderungen)

muss es heißen:

Zusätzliche oder geänderte Leistungen bei Änderung der Förderung des AG (z. B. zusätzliche Gebiete/Bereiche/Trassen, z. B. Gewerbegebiete; technische Änderungen)

Abschnitt Nummer: II.2.11)
Los-Nr.: 2
Stelle des zu berichtigenden Textes: Angaben zu Optionen
Anstatt:

Zusätzliche oder geänderte Leistungen bei Erweiterung der Förderung des AG (z. B. zusätzliche Gebiete/Bereiche/Trassen, z. B. Gewerbegebiete; technische Änderungen)

muss es heißen:

Zusätzliche oder geänderte Leistungen bei Änderung der Förderung des AG (z. B. zusätzliche Gebiete/Bereiche/Trassen, z. B. Gewerbegebiete; technische Änderungen)

Abschnitt Nummer: II.2.11)
Los-Nr.: 3
Stelle des zu berichtigenden Textes: Angaben zu Optionen
Anstatt:

Zusätzliche oder geänderte Leistungen bei Erweiterung der Förderung des AG (z. B. zusätzliche Gebiete/Bereiche/Trassen, z. B. Gewerbegebiete; technische Änderungen)

muss es heißen:

Zusätzliche oder geänderte Leistungen bei Änderung der Förderung des AG (z. B. zusätzliche Gebiete/Bereiche/Trassen, z. B. Gewerbegebiete; technische Änderungen)

Abschnitt Nummer: II.2.11)
Los-Nr.: 4
Stelle des zu berichtigenden Textes: Angaben zu Optionen
Anstatt:

Zusätzliche oder geänderte Leistungen bei Erweiterung der Förderung des AG (z. B. zusätzliche Gebiete/Bereiche/Trassen, z. B. Gewerbegebiete; technische Änderungen)

muss es heißen:

Zusätzliche oder geänderte Leistungen bei Änderung der Förderung des AG (z. B. zusätzliche Gebiete/Bereiche/Trassen, z. B. Gewerbegebiete; technische Änderungen)

Abschnitt Nummer: II.2.11)
Los-Nr.: 5
Stelle des zu berichtigenden Textes: Angaben zu Optionen
Anstatt:

Zusätzliche oder geänderte Leistungen bei Erweiterung der Förderung des AG (z. B. zusätzliche Gebiete/Bereiche/Trassen, z. B. Gewerbegebiete; technische Änderungen)

muss es heißen:

Zusätzliche oder geänderte Leistungen bei Änderung der Förderung des AG (z. B. zusätzliche Gebiete/Bereiche/Trassen, z. B. Gewerbegebiete; technische Änderungen)

Abschnitt Nummer: II.2.1)
Los-Nr.: 3
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bezeichnung des Auftrags
Anstatt:

Rahmenvereinbarung Montageleistungen/Faserbau Nordkreis

muss es heißen:

Rahmenvereinbarung LWL-Kabelmontage Nordkreis

Abschnitt Nummer: II.2.1)
Los-Nr.: 4
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bezeichnung des Auftrags
Anstatt:

Rahmenvereinbarung Montageleistungen/Faserbau Nordkreis

muss es heißen:

Rahmenvereinbarung LWL-Kabelmontage Nordkreis

Abschnitt Nummer: III.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bedingungen für die Ausführung des Auftrags
Anstatt:
muss es heißen:

Vertragserfüllungsbürgschaft: 5 % der Auftragssumme

Gewährleistungsbürgschaft: 3 % der Abrechnungssumme

Abschnitt Nummer: VI.4.1)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Anstatt:

Vergabekammer Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

muss es heißen:

Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Abschnitt Nummer: VI.4.4)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Stelle, die Auskunft über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Anstatt:

Vergabekammer Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

muss es heißen:

Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Abschnitt Nummer: IV.2.5)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren
Anstatt:
Tag: 12/03/2019
muss es heißen:
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: