Rauschmesssystem Referenznummer der Bekanntmachung: IHP-2018-026

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
IHP GmbH
2018/S 105-239264
Im Technologiepark 25
Frankfurt (Oder)
15236
Deutschland
Kontaktstelle(n): S. Rohner
E-Mail:
NUTS-Code: DE403

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.ihp-microelectronics.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Forschung und Entwicklung
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Forschung und Entwicklung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rauschmesssystem

Referenznummer der Bekanntmachung: IHP-2018-026
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38000000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Niederfrequenzrauschmesssystem mit folgenden Eigenschaften:

- Frequenzbereich: fmin <= 1Hz, fmax >= 10MHz,

- Zulässige Spannung an Drain/Collector: >=+/-100V,

- Imax >= +/-50 mA,

- Systemrauschen <0.7pA/sqrt(Hz) @ 5kHz, <0.7nV/sqrt(Hz) @ 5kHz,

- Stromrauschverstärker und Spannungsrauschverstärker,

- DC gekoppelter Stromrauschverstärker.

- Systembandbreite und Auflösung:

-- 10MHz @ 10-23 A2/Hz,

-- 1MHz @ 10-25 A2/Hz,

-- 20KHz @ 10-27 A2/Hz.

- Unterstützung für folgende DC Analysatoren:

-- Agilent E5270B mainframe,

-- Agilent 4142B,

-- Agilent 4156C,

-- Keysight B1500/B1505,

-- Keithley 4200-SCS.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 200 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE403
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Niederfrequenzrauschmesssystem mit folgenden Eigenschaften:

- Frequenzbereich: fmin <= 1Hz, fmax >= 10MHz,

- Zulässige Spannung an Drain/Collector: >=+/-100V,

- Imax >= +/-50 mA,

- Systemrauschen <0.7pA/sqrt(Hz) @ 5kHz, <0.7nV/sqrt(Hz) @ 5kHz,

- Stromrauschverstärker und Spannungsrauschverstärker,

- DC gekoppelter Stromrauschverstärker.

- Systembandbreite und Auflösung:

-- 10MHz @ 10-23 A2/Hz,

-- 1MHz @ 10-25 A2/Hz,

-- 20KHz @ 10-27 A2/Hz.

- Unterstützung für folgende DC Analysatoren:

-- Agilent E5270B mainframe,

-- Agilent 4142B,

-- Agilent 4156C,

-- Keysight B1500/B1505,

-- Keithley 4200-SCS.

- Eingebauter Signalanalysator/digitizer,

- Lastwiderstände: <=10Ohm bis >=10MOhm mit mindestens 15 Einstellungen,

- Eingangswiderstände: 0Ohm bis >=100MOhm mit mindestens 15 Einstellungen,

- DC und Rauschmessungen ohne Modifikation des Aufbaus (interne Relais),

- Schaltbare Filter mit mindestens 4 wählbaren Grenzfrequenzen,

- Auch bei deaktivierten Softwarefiltern dürfen keine Störungen durch die Stromversorgung sichtbar sein,

- Triax Anschlüsse zu den DC Quellen,

- Triax, BNC oder SMA Anschlüsse zum DUT,

- Leckstrom <5 pA für die DC Messungen an allen Anschlüssen,

- Unterstützung von GSG Messspitzen für DC- und Rauschmessungen mit allen Verstärkern,

- Kit zur Unterdrückung von Schwingungen des DUTs,

- Masseverbindungskabel mit sehr geringer Impedanz,

- 5 Jahre Garantie,

- Jährliche Kalibrierung für 5 Jahre.

Software Eigenschaften:

- Messung von,

-- MOS,

-- BJT/HBT mit der Möglichkeit der direkten Messung des Basisstromrauschens,

-- Diode,

-- Widerstände,

-- Expert/Experimental Modus, z. B. Messungen ohne Spannung, explizites Setzen der Messwiderstände,

- Laden und Speichern der gesamten Programmeinstellungen im ASCII Format,

- Laden und Speichern von Teileinstellungen im ASCII Format,

- Spannungs oder Strommodus an allen Pins außer am Reference Pin (Source/Emitter),

- Automatische Auswahl der geeigneten Last- und Eingangswiderstände,

- Manuelle Auswahl der Last- und Eingangswiderstände,

- Suchmodus für Vgate/Vbase(or Ibase) um einen gewünschten Drain/Kollectorstrom einzustellen,

- Unabhängige Messungen von DC und Rauschen,

- Stress- und burn-in Messungen für alle unterstützten Bauelemente,

- Gleichzeitige Darstellung der Messergebnisse und des effektiven Systemrauschens,

- Darstellung des thermischen Rauschens,

- Messung des Systemrauschens,

- Berechnung und Darstellung der aktuellen Grenzfrequenz,

- Unterstützung des Wafermappings für ProberBench und Nucleus basierte Waferprober über GPIB, Zuordnung verschiedener Messbedingungen für verschiedene subsites, Möglichkeit der Nachmessung ausgewählter DUTs,

- Automatische Extraktion wichtiger Rauschparameter (z. B. fexp, kf),

- Selbst-Kalibrierung der Verstärker und Widerstände inclusive Reportfunktion,

- Detaillierte Dokumentation, Blockdiagramme, Schaltplan des Systems,

- Detaillierte Dokumentation der verwendeten Gleichungen,

- 5 Jahre Softwareupdates,

- Dauerhafte Lizenz für die Software.

Steuer PC mit Windows10.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2181224
Bezeichnung des Auftrags:

Rauschmesssystem

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
01/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
ProPlus Design Solutions Inc.
San Jose
Vereinigte Staaten
NUTS-Code: 00
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 165 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten
Heinrich-Mann-Allee 107
Potsdam
14473
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/02/2019