P8.3 Strainers (Los 4240) - Ref. 626/2018/4380824

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) - Lampoldshausen
Langer Grund
Hardthausen
74239
Deutschland
Kontaktstelle(n): Claudia Biehler
Telefon: +49 6298280
E-Mail:
NUTS-Code: DE118

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.dlr.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Research and Development
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Research and Development

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

P8.3 Strainers (Los 4240) - Ref. 626/2018/4380824

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
42514320
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The scope of supply includes the delivery of approximately 6 cryogenic strainers (package A) and of approximately 28 gaseous strainers (package B).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 11.11 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Cryogenic Strainers (Package A)

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
42912000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE118
Hauptort der Ausführung:

74239 Hardthausen, Langer Grund.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Cryogenic strainers (package a): supply of approximately 6 strainers with the following main requirements:

- fluids: oxygen (liquid), hydrogen (liquid), natural gas (liquid),

- nominal inlet pressures: PN 16-PN 40,

- pipe diameters: DN 25-DN 100,

- minimum fluid temperatures: -253oC,

- maximum mesh sizes: 25 μm-50 μm.

Constructions type: plug in (4 units) and separate body for vacuum insulation (2 units).

Further information can be found in the later (technical) contract specifications.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gaseous Strainers (Package B)

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
42514320
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE118
Hauptort der Ausführung:

74239 Hardthausen, Langer Grund.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gaseous strainers (package B):

Supply of approximately 28 strainers with the following main requirements:

- fluids: oxygen, hydrogen, nitrogen, helium,

- nominal inlet pressures: PN 16-PN 420,

- pipe diameters: DN 8-DN 50,

- minimum fluid temperatures: -50oC,

- maximum mesh sizes: 25 μm.

Further information can be found in the later (technical) contract specifications.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 112-254506
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: I
Los-Nr.: 1
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/01/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Seebach GmbH
Neckarweg 3-5
Vellmar
34246
Deutschland
NUTS-Code: DE734
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1.11 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Deadline for the submission of applications for the pre-selection:

Wednesday, 11.7.2018, 12:00 p.m. current local time in Germany (incoming, cut-off deadline).

Deadline for the submission of questions:

Thursday, 5.7.2018, 12:00 p.m. current local time in Germany (incoming).

Expected date for the invitation to submit an offer:

Monday, 16.7.2018.

Deadline for the submission of offers:

Presumably Monday, 27.8.2018, 12:00 p.m. current local time in Germany (incoming, cut-off deadline).

Deadline for the submission of questions:

Wednesday, 22.8.2018, 12:00 p.m. current local time in Germany (incoming).

Expected date for the start of negotiations:

Starting from Monday, 3.9.2018.

Expected date the invitation to submit a revised offer will be sent:

Monday, 10.9.2018.

Anticipated date for award:

Thursday, 11.10.2018.

Factory Acceptance Test and delivery: 25.4.2019.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Federal Public Procurement Tribunals (Vergabekammer des Bundes)
Villemombler Straße 76
Bonn
53123
Deutschland
Telefon: +49 22894990
E-Mail:
Fax: +49 2289499163

Internet-Adresse: http://www.bundeskartellamt.de

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

See tender documents.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/02/2019
Werbung