Werbung

DAN402 Heizung

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Erfurter Garten- und Ausstellungs gemeinnützige GmbH (ega)
Magdeburger Allee 34
Erfurt
99086
Deutschland
Kontaktstelle(n): Maximilian Cramer
Telefon: +49 361 / 56423-81
E-Mail:
Fax: +49 361 / 56423-19
NUTS-Code: DEG01

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.stadtwerke-erfurt.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: kommunales Unternehmen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Freizeit, Kultur und Religion

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

DAN402 Heizung

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45331000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der Erfurter Garten- und Freizeitpark auf dem Cyriaksberg - kurz egapark - gehört mit über 36 Hektar zu den großen Garten- und Freizeitparks Deutschlands. Der egapark repräsentiert die lange Gartenbau-Tradition der Blumenstadt Erfurt.

In Vorbereitung auf die Bundesgartenschau im Jahr 2021 soll in der Mitte des egaparks eine Wüsten- und Urwaldhalle entstehen. Im Rahmen dieser Ausschreibung sollen die Heizungsanlagen vergeben werden.

Für die Gebäude DANAKIL- Haus, Überwinterungsgewächshaus und die umliegenden Bestandsgebäude ist eine gemeinsame Wärmeversorgung auf Basis von zwei Gas - Brennwertkesseln und einem BHKW -Modul zur Deckung der Grundlast vorgesehen.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 559 873.40 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG01
Hauptort der Ausführung:

Erfurt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Energiezentrale:

2 Stück Erdgas-Brennwertkessel 400 kW und 600 kW

1 Stück Blockheizkraftwerk 80 kW mit Regelung, Druckhaltung, Abgasanlagen, Pufferspeicher, Gasanschluss

170 m Rohrleitungen aus Stahl DN 15 bis DN 125 mit Schweißverbindung

Heizungsverteiler mit 8 Stutzen, Pumpen und Armaturen

Demontage der Bestandsanlage

Danakilhaus:

1080 m Rohrleitungen aus Stahl DN 15 bis DN 100 mit Schweißverbindung

590 m Rohrleitungen aus Edelstahl DN 15 bis DN 50 mit Pressverbindung

Heizungsverteiler mit 14 Stutzen, Pumpen und Armaturen

1 Stück Warmwasserbereitung als Speicher-Lade-System 500 l, mit Regelung

19 Stück Ventil-Flachheizkörper und 55 Stück Konvektoren

9 Stück Unterflur-Bodenkanalheizungen bis 2,00 m

940 m2 Fußbodenheizungssystem mit Dämmung

3 Stück Türluftschleieranlagen

4 Stück Wärmetauscher für Beckenwassererwärmung

6 Stück Anschlüsse an RLT-Anlagen

Überwinterungsgewächshaus:

600 m Rohrleitungen aus Stahl DN 15 bis DN 80 mit Schweißverbindung

Heizungsverteiler mit 8 Stutzen, Pumpen und Armaturen

6 Stück Umluft-Heizgeräte 17 kW

Leistungen:

- Demontage der vorhandenen Wärmeerzeugungsanlage in der Energiezentrale,

- Aufbau einer neuen Wärmeerzeugungsanlage in der Energiezentrale,

- Anbindung von Bestandsgebäuden (Dekorationshaus, Werkstätten, Floristenwerkstatt).

In der Energiezentrale - Aufbau der Wärmeverteilungsanlagen im Danakilhaus und im Überwinterungsgewächshaus

- Wärmeübergabe mittels statischer Heizflächen, Fußbodenheizung, Umluft- Heizgeräte.

Fußbodenheizung - Winterbauheizung 2019/2020

- Anschlüsse an bauseitige Geräte,

- komplette interne Verkabelung von Heizungsaggregaten und systemgebundenen Komponenten,

- Erstellung von M+ W - Plänen,

- Erstellung der technischen Dokumentation,

- Wartungsvertrag für die Anlagen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Der Zuschlag wird auf das Angebot mit dem niedrigsten Preis erteilt. Die Wertungssumme setzt sich aus den Investitionskosten und den Wartungskosten (48 Monate plus 12 Monate) lt. Leistungsverzeichnis zusammen.

Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 200-453515
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
02/01/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 10
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
M. Sendler - Haustechnik GbR
Hinter der Kapelle
Witterda
Deutschland
NUTS-Code: DEG0D
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 559 873.40 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Das Angebot ist zusätzlich in GEAB-Format auf einen Datenträger (z. B. USB-Stick, CD, ...) mit der Abgabe des Originalangebotes (in dem verschlossenen Umschlag) einzureichen.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer beim Thüringer Landesverwaltungsamt
Jorge-Seprún-Platz 4
Weimar
99423
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/01/2019
Werbung