Werbung

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 Referenznummer der Bekanntmachung: LFB-EU 01/2018

Werbung

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt - Forstbetrieb Altmark
Schernbecker Weg 1
Tangerhütte OT Mahlpfuhl
39517
Deutschland
Kontaktstelle(n):[removed]
Telefon: [removed]
E-Mail: [removed]
Fax: [removed]
NUTS-Code: DEE0D

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.landesforstbetrieb.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=209651
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Forstwirtschaft
Werbung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021

Referenznummer der Bekanntmachung: LFB-EU 01/2018
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
77600000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Elbaue

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0
Hauptort der Ausführung:

Landeswald Sachsen-Anhalt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Elbaue

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Magdeburgerforth

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0
Hauptort der Ausführung:

Landeswald Sachsen-Anhalt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Magdeburgerforth

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Südheide

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0
Hauptort der Ausführung:

Landeswald Sachsen-Anhalt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Südheide

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Bischofswald

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0
Hauptort der Ausführung:

Landeswald Sachsen-Anhalt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Bischofswald

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Genthin

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0
Hauptort der Ausführung:

Landeswald Sachsen-Anhalt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Genthin

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Mahlpfuhl

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0
Hauptort der Ausführung:

Landeswald Sachsen-Anhalt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Mahlpfuhl

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Letzlingen

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0
Hauptort der Ausführung:

Landeswald Sachsen-Anhalt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Letzlingen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Klötze

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0
Hauptort der Ausführung:

Landeswald Sachsen-Anhalt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Klötze

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Kümmernitz

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0
Hauptort der Ausführung:

Landeswald Sachsen-Anhalt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Kümmernitz

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Salzwedel

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0
Hauptort der Ausführung:

Landeswald Sachsen-Anhalt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vorbereitung und Durchführung von Gesellschaftsjagden 2019/2020 und 2020/2021 für das Revier Salzwedel

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Der Auftraggeber wird für den Bieter, mit dem der Vertrag geschlossen werden soll, einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister (§ 105 Gewerbeordnung) beim Bundeszentralregister anfordern, um seine Zuverlässigkeit zu überprüfen. Wird eine entsprechende Bescheinigung vom Herkunftsland eines ausländischen Bieters nicht oder nicht in vollem Umfang ausgestellt, kann sie durch eine eidesstattliche oder förmliche Erklärung des ausländischen Bieters ersetzt werden.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

- Vorlage des Nachweises der Eintragung in das Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis (ULV) der ABSt Sachsen-Anhalt (www.sachsen-anhalt.abst.de) bzw. AVPQ (www.amtliches-verzeichnis.ihk.de) oder Vorlage folgender gültiger Einzelnachweise:

- Eigenerklärung darüber, dass die gewerberechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind

- Erklärung, dass Ausschlussgründe gem. § 123 Abs. 1 GWB und § 124 GWB nicht vorliegen

- Bewerbererklärung gemäß RdErl. d. MW vom 21.11.[removed]/3, MBL. LSA Nr. 16/2009 vom 11.5.2009

Darüber hinaus (nicht Bestandteil des AVPQ bzw. ULV) sind folgende Nachweise/Erklärungen mit dem Angebot vorzulegen:

- Bescheinigung des für den Bieter / die Bieterin zuständigen Versicherungsträgers über bestehende Haftpflichtversicherungen mit einer Mindesthöhe von 3 000 000 EUR für Personenschäden und 500 000 EUR für Sachschäden Deckungssumme pro Schadensfall oder eine Erklärung des Versicherers, dass im Falle der Auftragserteilung diese Mindesthöhen zur Verfügung stehen.

Hinweise bei Bildung einer Bietergemeinschaft:

Mit der Bietergemeinschaftserklärung (Anlage), die von allen darin aufgeführten Gemeinschaftsmitgliedern rechtsverbindlich unterschrieben

Ist, wird bestätigt, dass das federführende Unternehmen bevollmächtigt ist, die Gemeinschaftsmitglieder gegenüber dem Auftraggeber zu

Vertreten. Jedes Gemeinschaftsmitglied verpflichtet sich darin, mit seiner Unterschrift für die vertragsgemäße Ausführung der Leistung gesamtschuldnerisch zu haften.

- Erklärung zum Datenschutz

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

- Referenzliste (mindestens ein Auftraggeber) zu den in den letzten 12 Monaten erbrachten Leistungen mit vergleichbarem Leistungsinhalt in Forstbetrieben mit namentlicher Angabe des Auftraggebers, des Auftragsvolumens, des dortigen Ansprechpartners und der Telefonnummer

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

- Erklärung zur Tariftreue und Entgeltgleichheit (§ 10 Abs. 1 und 3 des Landesvergabegesetzes)

- Erklärung zum Nachunternehmereinsatz (§ 13 Abs. 2 und 4 des Landesvergabegesetzes)

- Beachtung der Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation (§ 12 des Landesvergabegesetzes)

- Ergänzende Vertragsbedingungen (zu den §§ 12, 17 und 18 des Landesvergabegesetzes)

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/10/2018
Ortszeit: 13:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 19/11/2018
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 22/10/2018
Ortszeit: 10:30

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Vergabeunterlagen sowie alle weiteren Informationen (insbesondere Bieterinformationen) werden ausschließlich auf dem eVergabe-Portal Sachsen-Anhalt veröffentlicht/zur Verfügung gestellt. Der Bieter ist daher verpflichtet, sich regelmäßig über den aktuellen Verfahrensstand zu informieren.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Sachsen-Anhalt
Ernst-Kamieth-Str. 2
Halle (Saale)
06112
Deutschland
Telefon: [removed]
Fax: [removed]
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Auf die Fristen zur Einlegung einer Rüge gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1- 3 GWB wird hingewiesen. Insbesondere ist zu beachten, dass ein Nachprüfungsantrag unzulässig ist, wenn mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/08/2018
Werbung