Werbung

Prüfung der Jahresabschlüsse 2018 bis 2020 für den WAZV Bode-Wipper

Werbung

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Wasser- und Abwasserzweckverband "Bode-Wipper"
Am Schütz 2
Staßfurt
39418
Deutschland
Telefon: +49 3925 / 9257-17
E-Mail:
Fax: +49 3925 / 9257-30
NUTS-Code: DEE0C

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.bode-wipper.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Prüfung der Jahresabschlüsse 2018 bis 2020 für den WAZV Bode-Wipper

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
75000000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der WAZV betreibt die Wasserver und Abwasserentsorgung im Verbandsgebiet. Die Prüfung und Berichterstattung erfolgt nach §§ 317 ff HGB und § 142 Abs. 1 KVG LSA unter der Beachtung der vom IDW festgestellten Grundsätze ordnungsgemäßer Berichterstattung bei Abschlussprüfungen. Incl. Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung und der wirtschaftl. Voraussetzungen nach § 53 Abs. 1 HGrG. Mögliche Verlängerungsoption von 2 Jahren.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 50 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0C
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Die jahresabschlussprüfung soll im 2. Quartal des jeweiligen Jahres in unseren Geschäftsräumen erfolgen. Die Auslieferung des endgültigen Berichtes erfolgt bis zum 31.8. des jeweiligen Jahres.

II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
03/07/2018
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/07/2018
Werbung