Umbau Klinikum Ludwigsburg - VTLB 1506 Referenznummer der Bekanntmachung: X-TEMAK-2017-0012

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Klinikum Ludwigsburg
Posilipostraße 4
Ludwigsburg
71640
Deutschland
Kontaktstelle(n): temak GmbH
Telefon: +49 6519787957
E-Mail:
Fax: +49 6519787952
NUTS-Code: DE115

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.deutsches-ausschreibungsblatt.de/VN/X-TEMAK-2017-0012

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: gGmbH, gefördert durch öffentliche Mittel
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Umbau Klinikum Ludwigsburg - VTLB 1506

Referenznummer der Bekanntmachung: X-TEMAK-2017-0012
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45324000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Trockenbau

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE115
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gipskartonwände 950 m2 Innenputz 600 m2 Türen 65 St. Schiebetüren 14 St. Abgehängte Decke Metall Langfeldplatten F30 150 m2 Abgehängte Decke Metall Langfeldplatten 225 m2 Abgehängte Decke Metall Kassetten 700 m2 Abgehängte Decke Gipskarton 100 m2.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Fragen zu den Vergabeunterlagen nur schriftlich bei der temak per E-Mail an: entgegengenommen und auf URL:https://www.deutsches-ausschreibungsblatt.de/VN/X-TEMAK-2017-0012 unter "Zusätzliche Informationen" zur Verfügung gestellt.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Umbau Klinikum Ludwigsburg - VTLB 1506

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/01/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
TM Ausbau GmbH
Boschstr. 2a
Puchheim
82178
Deutschland
Telefon: +49 8980093578
E-Mail:
NUTS-Code: DE21H
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Regierungspräsidium Karlsruhe
Kapellenstraße 17
Karlsruhe
76131
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Klinikum Ludwigsburg
Posilipostraße 4
Ludwigsburg
71640
Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/02/2018