30084 E7 0014 Neubau Notaufnahme

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Bauauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern
Wallstraße 2
Rostock
18055
Deutschland
E-Mail:
Fax: +49 38146987441
NUTS-Code: DE803

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.bbl-mv.de

Adresse des Beschafferprofils: https://my.vergabe.rib.de

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://my.vergabe.rib.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

30084 E7 0014 Neubau Notaufnahme

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45215130
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gebäude als massive Stahlbetonkonstruktion. Das Bauwerk besteht aus 3 Geschossen mit einem Untergeschoss und zwei aufgehenden Geschossen in den Abmessungen von ca. 40 x 42 m und mit einer Brutto-Grundrissfläche von 6.430 m². Höhe des Gebäudes beträgt ca. 13 m über Geländeoberkante.

Die auszuschreibende Leistung umfasst das restliche Gewerk für aktive Datentechnik mit einem IP-TV-Server.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
32000000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE80N
Hauptort der Ausführung:

17489 Greifswald

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

- aktive Datentechnik: IP-TV-Server.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
05/03/2018

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/12/2017