LV 32 Tischlerarbeiten Einbaumöbel.

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Gemeinde Oberteuringen vertreten durch Herrn Bürgermeister Beck
St.-Martin-Platz 9
Oberteuringen
88094
Deutschland
Kontaktstelle(n): Gemeinde Oberteuringen Bauamt z. Hd. Herrn Wetzel
Telefon: +49 754629940
E-Mail:
Fax: +49 754629988
NUTS-Code: DE147

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.oberteuringen.de

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

LV 32 Tischlerarbeiten Einbaumöbel.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45420000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Neubau Lebensraum Campus Oberteuringen:

UG Tiefgarage, EG mit Förder- und Begegnungsstätte für Behinderte,

Marktplatz, Mediathek, Kinderhaus, Service- und Familienzentrum, 1. und 2. OG barrierefreies Wohnen.

LV 32 Tischlerarbeiten Einbaumöbel.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 76 140.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45422100
45421153
45421000
45421141
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE147
Hauptort der Ausführung:

Bachäckerstraße 5 und 7, 88094 Oberteuringen.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Beschreibung Einbaumöbel Kinderhaus:

Garderobenmöbel ca. 20 Stück, bestehend aus Sitzbank und Hutablage, Abmessungen Einzellängen ca. 160 cm;

Wickelablage ca. 2 Stück, bestehend aus Ablage und Unterschrank mit Schubladen und mobiler Treppe, Abmessungen (LxBxH) ca. 200 x 70 x 90 cm;

Einbaumöbel mit Waschbecken und Unterschrank, Abmessung Einzellänge ca. 140 cm;

Einbaumöbel Schlafraum, ca. 2 Stück, bestehend aus Unterschrank als Schlafhöhle und Oberschrank alsStauraum, Abmessungen (LxBxH) ca. 585 x 80 x 230 cm;

Einbaumöbel mit Schubladen, Trennwänden und offenem Regal, Abmessungen (LxBxH) ca. 370 x 150 x 150 cm;

Schrankwand mit Einlegeböden, ca. 2 Stück, Abmessungen (LxBxH) ca. 180 x 60 x 245 cm;

Regal mit Einlegeböden, ca. 2 Stück, Abmessungen (LxBxH) ca. 110 x 40 x 140 cm;

Türelement Flurabtrennung, Abmessungen (LxH) ca. 205 x 95 cm.

2. Beschreibung Einbaumöbel Multifunktionsraum:

Schrankwand mit Einlegeböden, Abmessungen (LxBxH) ca. 475 x 80 x 350 cm;

Schrankwand mit Einlegeböden, Abmessungen (LxBxH) ca. 205 x 80 x 350 cm;

Schrankwand mit Einlegeböden, Abmessungen (LxBxH) ca. 130 x 80 x 350 cm.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 101-200321
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/07/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fa. Schäble GmbH
Goldbergstraße 24
Riesbürg-Goldburghausen
73469
Deutschland
NUTS-Code: DE11D
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 76 140.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Baden-Württemberg
Karl-Friedrich-Straße 17
Karlsruhe
76133
Deutschland
Telefon: +49 7219260
E-Mail:
Fax: +49 7219263985

Internet-Adresse:http://www.rp-karlsruhe.de/servlet/PB/menu/1159131/index.html

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer Baden-Württemberg
Karl-Friedrich-Straße 17
Karlsruhe
76133
Deutschland
Telefon: +49 7219260
E-Mail:
Fax: +49 7219263985

Internet-Adresse:http://www.rp-karlsruhe.de/servlet/PB/menu/1159131/index.html

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/08/2017