17 E 60093 Universität Vechta, Abbrucharbeiten/Schadstoffentsorgung. Referenznummer der Bekanntmachung: 17 E 60093

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Staatliches Baumanagement Osnabrück-Emsland
Schloß
Bad Iburg
49186
Deutschland
Telefon: +49 5403/7302-500
E-Mail:
NUTS-Code: DE9

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.dtvp.de/center

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wirtschaft und Finanzen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

17 E 60093 Universität Vechta, Abbrucharbeiten/Schadstoffentsorgung.

Referenznummer der Bekanntmachung: 17 E 60093
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Abbrucharbeiten/Schadstoffentsorgung.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 226 250.40 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94F
Hauptort der Ausführung:

Universität Vechta; Universitätsstraße 1; 49377; Vechta.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

- Abbruch Außen- und Innenmauerwerk (Wandfliesen/Putz), Verblendmauerwerk ca. 800 m²;

- Demontage Fenster-/Fassadenelemente Aluminium ca. 250 m²;

- Abbruch Fußbodenaufbau komplett ca.1 250 m² auf 3 Etagen;

- Innen- u. Außentüren aller Art ca. 80 Stk.;

- Demontage Sanitär/Heizung/Lüftung/Elektro/GLT;

- Schadstoffdemontage/-entsorgung (Diverse Bauteile sind Asbest, KMF und FCKW. belastet);

- Deckenbekleidungen Holz / Gips / Metall ca. 1 800 m² auf 2 Etagen;

- Klinker-/Zinkblechfassade mit Dämmung ca. 450 m².

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Die Vergabeunterlage steht bis zum 3.5.2017, 10:00 Uhr auf http://vergabe.niedersachsen.de (NEUE Vergabeplattform - eVergabe Niedersachsen 2.0) unter der Vergabenummer 17 E 60093 zum Download zur Verfügung.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17 E 60093
Bezeichnung des Auftrags:

Uni Vechta, Abbrucharbeiten/Schadstoffentsorgung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
20/06/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Proklima GmbH
Ratsbergstraße 70
Nürnberg
90411
Deutschland
NUTS-Code: DE254
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 226 250.40 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXQ6YY5Y58B.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Staatliches Baumanagement Osnabrück-Emsland
Schloß
Bad Iburg
49186
Deutschland
Telefon: +49 5403/7302-500
E-Mail:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/07/2017