Grünpflege, Winterdienst, Straßen- und Graureinigung im gesamten Bestand der HOWOGE (5 Lose)

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH
Ferdinand-Schultze-Straße 71
Berlin
13055
Deutschland
Telefon: +49 30-5464-2032
E-Mail:
Fax: +49 30-5464-1022
NUTS-Code: DE300

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.howoge.de

Adresse des Beschafferprofils: https://www.howoge.de/unternehmen/

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: landeseigenes Unternehmen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst, Straßen- und Graureinigung im gesamten Bestand der HOWOGE (5 Lose)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
77300000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Außenanlagen- und Grünflächenpflege::

Grünpflege: ca. 2 001 844 m2 Gesamtfläche;

Winterdienst: ca. 346 356 m;

Straßenreinigung: ca. 84 274 m2

Graureinigung: ca. 36 923 m2

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 2 800 989.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst, Straßen- und Graureinigung im Kundenzentrum Alt-Lichtenberg (AL) und im Servicebüro Buch (FE-Buch)

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77310000
77314000
90620000
90630000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Grünpflege: ca. 538 461 m2 Gesamtfläche;

Winterdienst: ca. 91 020 m;

Straßenreinigung: ca. 25 107 m2;

Graureinigung: ca. 7 689 m2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzeptionelle Darstellung zum Qualitäts- und Umweltmanagement sowie zum Personaleinsatz / Gewichtung: 38
Kostenkriterium - Name: Höhe des Gesamtpreises für die Reinigungsleistung pro Jahr / Gewichtung: 57
Kostenkriterium - Name: Höhe des Gesamtpreises für Sonderleistungen pro Jahr / Gewichtung: 5
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlängerung um jeweils ein Jahr, wenn nicht eine der Vertragsparteien der anderen gegenüber spätestens 6 Monate vor Ablauf dieses Zeitraumes die Kündigung erklärt

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst und Straßenreinigung in den Kundenzentren Am Fennpfuhl I (FE I) und Karlshorst I(KH I)

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77310000
77314000
90620000
90630000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Grünpflege: ca. 409 310 m2 Gesamtfläche;

Winterdienst: ca. 71 809 m;

Straßenreinigung: ca. 34 845 m2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzeptionelle Darstellung zum Qualitäts- und Umweltmanagement sowie zum Personaleinsatz / Gewichtung: 38
Kostenkriterium - Name: Höhe des Gesamtpreises für die Reinigungsleistung pro Jahr / Gewichtung: 57
Kostenkriterium - Name: Höhe des Gesamtpreises für Sonderleistungen pro Jahr / Gewichtung: 5
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlängerung um jeweils ein Jahr, wenn nicht eine der Vertragsparteien der anderen gegenüber spätestens 6 Monate vor Ablauf dieses Zeitraumes die Kündigung erklärt.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst, Straßen- und Graureinigung in den Kundenzentren Am Fennpfuhl II (FE II) und Karlskorst II (KH II)

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77310000
77314000
90620000
90630000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Grünpflege: ca. 255 786 m2 Gesamtfläche;

Winterdienst: ca. 45 486 m;

Straßenreinigung: ca. 15 149 m2;

Graureinigung: ca. 18 726 m2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzeptionelle Darstellung zum Qualitäts- und Umweltmanagement sowie zum Personaleinsatz / Gewichtung: 38
Kostenkriterium - Name: Höhe des Gesamtpreises für die Reinigungsleistung pro Jahr / Gewichtung: 57
Kostenkriterium - Name: Höhe des Gesamtpreises für Sonderleistungen pro Jahr / Gewichtung: 5
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlängerung um jeweils ein Jahr, wenn nicht eine der Vertragsparteien der anderen gegenüber spätestens 6 Monate vor Ablauf dieses Zeitraumes die Kündigung erklärt.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst und Straßenreinigung in den Kundenzentren Warnitzer Bogen I (WA I) und Im Ostseeviertel I (OV I)

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77310000
77314000
90620000
90630000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Grünpflege: ca. 240 858 m2 Gesamtfläche;

Winterdienst: ca. 44 116 m;

Straßenreinigung: ca. 404 m2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzeptionelle Darstellung zum Qualitäts- und Umweltmanagement sowie zum Personaleinsatz / Gewichtung: 38
Kostenkriterium - Name: Höhe des Gesamtpreises für die Reinigungsleistung pro Jahr / Gewichtung: 57
Kostenkriterium - Name: Höhe des Gesamtpreises für Sonderleistungen pro Jahr / Gewichtung: 5
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlängerung um jeweils ein Jahr, wenn nicht eine der Vertragsparteien der anderen gegenüber spätestens 6 Monate vor Ablauf dieses Zeitraumes die Kündigung erklärt.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst, Straßen- und Graureinigung in den Kundenzentren Warnitzer Bogen II (WA II) und Im Ostseeviertel II (OV II)

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77310000
77314000
90620000
90630000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Grünpflege: ca. 557 428 m2 Gesamtfläche;

Winterdienst: ca. 93 926 m;

Straßenreinigung: ca. 8 769 m2;

Graureinigung: ca. 10 508 m2

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzeptionelle Darstellung zum Qualitäts- und Umweltmanagement sowie zum Personaleinsatz / Gewichtung: 38
Kostenkriterium - Name: Höhe des Gesamtpreises für die Reinigungsleistung pro Jahr / Gewichtung: 57
Kostenkriterium - Name: Höhe des Gesamtpreises für Sonderleistungen pro Jahr / Gewichtung: 5
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlängerung um jeweils ein Jahr, wenn nicht eine der Vertragsparteien der anderen gegenüber spätestens 6 Monate vor Ablauf dieses Zeitraumes die Kündigung erklärt.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 034-061465
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: WV 001-2017-Los 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst, Straßen- und Graureinigung im Kundenzentrum Alt-Lichtenberg (Kuz AL) und im Servicebüro Buch (Kuz FE-Buch)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/06/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 9
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 9
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Weiß-Grün Garten- und Landschaftsbau
Reichenberger Str. 165
Berlin
10999
Deutschland
NUTS-Code: DE300
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 653 690.00 EUR / höchstes Angebot: 1 134 924.00 EUR das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: WV 001-2017-Los 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst, Straßen- und Graureinigung in den Kundenzentren Am Fennpfuhl und Karlshorst I (KUZ Am Fennpfuhl I, KUZ Karlshorst I)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/06/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 11
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 11
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Penta Gebäudeservice GmbH
Friedrichstr. 94
Berlin
10117
Deutschland
NUTS-Code: DE300
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 477 294.00 EUR / höchstes Angebot: 966 705.00 EUR das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: WV 001-2017-Los 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst, Straßen- und Graureinigung in den Kundenzentren Am Fennpfuhl II und Karlshorst II (KUZ Am Fennpfuhl II, KUZ Karlshorst II)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/06/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 8
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 8
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Bebra Gebäudemanagement und Service GmbH
Kaulsdorfer Str. 157
Berlin
12555
Deutschland
NUTS-Code: DE300
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 325 063.00 EUR / höchstes Angebot: 632 513.00 EUR das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: WV 001-2017-Los 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst, Straßen- und Graureinigung in den Kundenzentren Warnitzer Bogen I und Im Ostseeviertel I (KUZ WA I und OV I)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/06/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 10
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Bebra Gebäudemanagement und Service GmbH
Kaulsdorfer Str. 157
Berlin
12555
Deutschland
NUTS-Code: DE300
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 338 722.00 EUR / höchstes Angebot: 539 082.00 EUR das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: WV 001-2017-Los 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Grünpflege, Winterdienst, Straßen- und Graureinigung in den Kundenzentren Warnitzer Bogen II und Ostseeviertel II (KUZ WA II und KUZ OV II)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/06/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 9
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 9
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Penta Gebäudeservice GmbH
Friedrichstr. 94
Berlin
10117
Deutschland
NUTS-Code: DE300
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 682 414.00 EUR / höchstes Angebot: 1 161 576.00 EUR das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Berlin
Martin-Luther-Str. 105
Berlin
10825
Deutschland
Telefon: +49 3090138316
Fax: +49 3090137613

Internet-Adresse:http://www.berlin.de/se/wirtschaft/Vergabe/kammer.html

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Vergabekammer des Landes Berlin
Martin-Luther-Str. 105
Berlin
10825
Deutschland
Telefon: +49 3090138316
Fax: +49 3090137613

Internet-Adresse:https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft-und-technologie/wirtschaftsrecht/vergabekammer/

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer des Landes Berlin
Martin-Luther-Str. 105
Berlin
10825
Deutschland
Telefon: +49 3090138316
Fax: +49 3090137613

Internet-Adresse:https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft-und-technologie/wirtschaftsrecht/vergabekammer/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/06/2017