Werbung

Umsetzung Verkehrsentwicklungsplan Erfurt - Parkraumkonzeption Innenstadt. Referenznummer der Bekanntmachung: ÖAL 327/2017-66

Werbung

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung, Stadtkämmerei, Verdingungsstelle
Fischmarkt 1
Erfurt
99084
Deutschland
Telefon: [removed]
E-Mail: [removed]
Fax: [removed]
NUTS-Code: DEG01

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.erfurt.de

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=158385
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung, Stadtkämmerei, Verdingungsstelle
Fischmarkt 1
Erfurt
99084
Deutschland
Telefon: [removed]
E-Mail: [removed]
Fax: [removed]
NUTS-Code: DEG01

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.erfurt.de

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Werbung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Umsetzung Verkehrsentwicklungsplan Erfurt - Parkraumkonzeption Innenstadt.

Referenznummer der Bekanntmachung: ÖAL 327/2017-66
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34927000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Landeshauptstadt Erfurt schreibt im Rahmen der Einrichtung von neuen Parkbewirtschaftungszonen die Lieferung und den Aufbau von voraussichtlich insgesamt 110 Parkscheinautomaten (PSA) in den Jahren 2017 und 2018 aus.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG01
Hauptort der Ausführung:

Landeshauptstadt Erfurt.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gesamtumfang:

- 110 St. Parkscheinautomaten mit Solarmodul inklusive Fundament;

- 110 St. Vandalismus-Abdeckungen;

- 40 St. Geldkassetten als Wechsel;

- internetbasierte Parkscheinautomatenzentrale;

- Standortbeschilderung.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 21/08/2017
Ende: 29/06/2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Werbung

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Nachweis über Eintragung in einem Berufs- und Handelsregister, Gewerbeanmeldung des jeweiligen Staates oder auf andere Weise erlaubte Berufsausübung (gem. § 44 VgV).

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Nachweis Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung - Mindestdeckungssummen für: Personenschäden 2 000 000 EUR je Versicherungsfall, Sach- und Vermögensschäden 2 000 000 EUR je Versicherungsfall

- Erklärung zum "allgemeinen" Jahresgesamtumsatz für die letzten 3 Geschäftsjahre;

- Erklärung zum "spezifischen" Jahresumsatz in dem Tätigkeitsbereich des Auftrags für die letzten 3 Geschäftsjahre.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

- Referenzen aus den letzten 3 Kalenderjahren über erbrachte Leistungen, die hinsichtlich Art und Umfang mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind.

Alle Referenzen müssen mindestens folgende Angaben enthalten:

- Zeitraum und Ort der Leistungserbringung;

- Name und Branche des Auftraggebers;

- Beschreibung der durch den Bieter erbrachten Leistung.

Für jede Referenz ist soweit möglich ein fachkundiger Ansprechpartner des Referenzunternehmens mit Kontaktadresse anzugeben.

Darüber hinaus sind folgende weitere Unterlagen/Angaben mit dem Angebot zu machen:

1. Vorschläge zur (übergangsweisen) Einbindung der vorhandenen 40 PSA in ein zukünftiges Zentralensystem bzw. zum weiteren Umgang bis zu deren Austausch.

2. Prüfbescheinigung (Zertifikat) über Sicherheitslevel P3.

3. Aufstellung der bereits eingesetzten Automaten (gleicher Bauart wie im Angebot) und bekannt gewordene Aufbruchsversuche 2016.

4. Gehäusespezifikation (Spaltmaße und Material Gehäuse; Güte und Dicke Material; Lackierung/ Beschichtungsaufbau; Frontansicht).

5. Beschreibung Sicherheitskonzept Münztresor.

6. Darstellung Datensicherheit und -systematik.

7. Fotodarstellungen Displayanzeige (Anordnung von Texten, Tarifen, gebührenpflichtigen Zeiten, Sonderregelungen) und grafische Darstellung der unterschiedlichen Anzeigen (Bedienerführung).

8. Erklärung zur Übernahme der Gewährleistung / Lieferbarkeit der Anzeigen über 10 Jahre.

9. Darstellung der Komponenten (Hard- und Software einschließlich aktueller Listenpreise) für Nachrüstung Hybridkartenleser.

10. Informationen zur angebotenen Zentralenlösung.

11. Beschreibung Verfahren zur Ersatzteillieferung und zur Hilfe für die Störungsbeseitigung.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 08/06/2017
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/07/2017
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 08/06/2017
Ortszeit: 14:01
Ort:

Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung, Verdingungsstelle.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Keine.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Bereitstellung der Vergabeunterlagen erfolgt ausschließlich elektronisch auf der E-Vergabeplattform unterhttp://www.evergabe-online.de

Die Nutzungsbedingungen der E-Vergabe sind zu beachten.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Thüringer Landesverwaltungsamt, Referat 250 - Vergabekammer, Vergabeangelegenheiten
Weimarplatz 4
Weimar
99423
Deutschland
Telefon: [removed]
E-Mail: [removed]
Fax: [removed]
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung, Stadtkämmerei, Verdingungsstelle, Fischmarkt 1, 99084 Erfurt,[removed].

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
25/04/2017
Werbung