Werbung

Sanierung des Marktplatzes in Neustadt am Kulm - Architektenvertrag - Freianlagen - / Ingenieurvertrag Verkehrsanlagen.

Werbung

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen

Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Stadt Neustadt am Kulm
Marktplatz 39
Kontaktstelle(n): Verwaltungsgemeinschaft Eschenbach in der Oberpfalz
Zu Händen von: Reinhard Sperber
95514 Stadt Neustadt am Kulm
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 9645920022
E-Mail:
Fax: +49 96458095

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.neustadt-am-kulm.de

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Sanierung des Marktplatzes in Neustadt am Kulm - Architektenvertrag - Freianlagen - / Ingenieurvertrag Verkehrsanlagen.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie Nr 12: Architektur, technische Beratung und Planung, integrierte technische Leistungen, Stadt- und Landschaftsplanung, zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung, technische Versuche und Analysen
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Neustadt am Kulm.

NUTS-Code DE237

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Sanierung des Marktplatzes in Neustadt am Kulm.
Architektenleistungen gemäß HOAI § 39/40 Freianlagen, Leistungsphasen 1-3.
Ingenieurleistungen gemäß HOAI § 47 Verkehrsanlagen, Leistungsphasen 1-3.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

71000000

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert
Werbung

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf
1. Kriterien Auftragsverfahren. Gewichtung 100
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2014/S 115-203483 vom 18.6.2014

Sonstige frühere Bekanntmachungen

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2015/S 052-091420 vom 14.3.2015

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr: 1 Bezeichnung: Sanierung des Marktplatzes in Neustadt am Kulm - Architektenvertrag - Freianlagen - / Ingenieurvertrag Verkehrsanlagen
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
10.3.2016
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 17
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Arge Landschaftsarchitektur + mit P Plus Architekten und Ingenieure, Richard-Wagner-Str. 9, 95444 Bayreuth
Schanzenstraße 117
20357 Hamburg
DEUTSCHLAND

V.4)Angaben zum Auftragswert
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Regierung von Mittelfranken, Vergabekammer Nordbayern
91522 Ansbach
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 981531277
Fax: +49 981531837

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Regierung der Oberpfalz - VOB-Stelle
93047 Regensburg
DEUTSCHLAND
E-Mail:
Telefon: +49 9415680404

VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28.4.2016
Werbung