Neubau des BW 288b, Katzenbergtunnel.

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Bauauftrag

Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Autobahndirektion Nordbayern
Flaschenhofstraße 55
90402 Nürnberg
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 911462101
E-Mail:
Fax: +49 9114621456

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.vergabe.bayern.de

Adresse des Beschafferprofils: http://www.vergabe.bayern.de

Elektronischer Zugang zu Informationen: my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=96711

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen: http://www.vergabe.bayern.de

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Neubau des BW 288b, Katzenbergtunnel.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Bauauftrag
Planung und Ausführung
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: 97070 Würzburg.

NUTS-Code DE263

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Tunnelbauarbeiten.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

45221241, 45233120

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf
1. Preis. Gewichtung 90
2. Technischer Wert. Gewichtung 10
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
D-A3-13-48-B
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2013/S 251-439774 vom 28.12.2013

Abschnitt V: Auftragsvergabe

V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
5.6.2014
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 13
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 13
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Leonhard Weiss GmbH & Co. KG
Leonhard-Weiss-Straße 2-3
74589 Satteldorf
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 7951330
Internet-Adresse: www.leonhard-weiss.de

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 33 720 573,35 EUR
mit MwSt. MwSt.-Satz (%) 19
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: ja
Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden soll:
unbekannt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Oberste Baubehörde im Bayer. Staatsministerium des Innern
80535 München
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 89219202
Fax: +49 89219213521

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Autobahndirektion Nordbayern
Flaschenhofstraße 55
90402 Nürnberg
DEUTSCHLAND
E-Mail:
Telefon: +49 911462101
Fax: +49 9114621456

VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12.6.2014