VDE 8.1 NBS/ABS Hallstadt-Ebensfeld-Erfurt, VP Breitengüßbach/Zapfendorf, BA 2400 Zapfendorf, Strecke 5919 km 68,9+73 - km 77,7+07, Strecke 5100 km 6,3+49 - km 15,1+00

Regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung - Versorgungssektoren

Bauauftrag

Richtlinie 2004/17/EG
Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb: nein
Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote: nein

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

DB Netz AG, vertreten durch DB ProjektBau GmbH
DB ProjektBau GmbH, Regionalbereich Südost, Großprojekt VDE 8, Kurt-Schumacher-Str. 1
Kontaktstelle(n): DB ProjektBau GmbH, Regionalbereich Südost, Großprojekt VDE 8, Kurt-Schumacher-Str. 1, 99084 Erfurt
Zu Händen von: Herrn Thormann, Frau Georgi
99084 Erfurt
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 3614300523
E-Mail:
Fax: +49 3614300189

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des Auftraggebers: http://www.deutschebahn.com

Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen

I.2)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
VDE 8.1 NBS/ABS Hallstadt-Ebensfeld-Erfurt, VP Breitengüßbach/Zapfendorf, BA 2400 Zapfendorf, Strecke 5919 km 68,9+73 - km 77,7+07, Strecke 5100 km 6,3+49 - km 15,1+00
II.2)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Ca. 1 800 000 m³ Erdbau einschl. Bahnkörperunterbau, ca. 32,8 km Gleisoberbau, 7 Weichen, ca. 13,5 km Lärmschutzwände, ca. 20 000 m³ Lärmschutzwall, 1 500 t Steinschüttung, ca. 40 km Entwässerungen, 24 Rohrquerungen DN 300-400, 1 500 m Durchlässe DN 400-1600, ca. 21 km Kabeltiefbau (Kabeltröge, PE-Rohre, Stahlschutzrohre), ca. 48 000 m² Straßenbau, 2 000 m² Rampen und Treppen, 7 Straßenüberführungen, 1 Fußgängerbrücke, ca. 2,6 km Stützwände, ca. 1 500 m³ Abbruch umbauter Raum, 2 Außenbahnsteige und 2 Mittelbahnsteige einschl. Ausstattung und Wegeleitsystem, 32 km Oberleitungsanlage, Rückbau 4 Betonschalthäuser und 6 km Drahtzugleitung und ca. 44 km Kabel, 2,8 km EEA 50/16,7 Hz zur Stromversorgung techn. Ausstattung incl. Weichenheizung.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

45236000, 45234100, 45232450, 45221112, 45221111, 34632000

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 9.5.2014
Geplanter Termin für
Beginn: 16.3.2015
Abschluss: 31.12.2017
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
Zahlungsbedingungen gem. Vergabeunterlagen.
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.8)Zusätzliche Angaben:

Abschnitt IV: Verfahren und Verwaltungsangaben

IV.1)Aktenzeichen beim Auftraggeber:
14TEI08009

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Geschätzter Gesamtwert der Liefer- bzw. Dienstleistungsaufträge
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14.2.2014