Lieferung, Montage und Inbetriebnahme eines digitalen Funksystems nach DMR-Standard EN 300 113 für den Verkehrsraum Westmecklenburg.

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Lieferauftrag

Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Ludwigsluster Verkehrsgesellschaft mbH
Bahnhofstraße 125
Zu Händen von: Christian Rader
19230 Hagenow
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 388361610
E-Mail:
Fax: +49 3883616150

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.lvg-hagenow.de

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige: Omnibusbetrieb
I.3)Haupttätigkeit(en)
Sonstige: ÖPNV
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Lieferung, Montage und Inbetriebnahme eines digitalen Funksystems nach DMR-Standard EN 300 113 für den Verkehrsraum Westmecklenburg.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Lieferauftrag
Kauf
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Ludwigslust,
Parchim.

NUTS-Code DE80A,DE80G

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Lieferung von DMR Basisstationen für einen Verkehrsbedienraum von ca. 4 000 Quadratkilometer sowie Lieferung und Einbau von 12 DMR Fahrzeugfunkgeräten in Linienbusse mit Antenne.
Lieferung von 293 Fahrzeugfunkgeräten nach DMR-Standard EN 300 113.
Lieferung und Funktionsfähige Inbetriebnahme von 2 Funkvermittlungsrechnern inklusive Redundanzkonzept und 9 Bedienclients.
Modernisierung vorhandener Antennenanlagen an den vorhandenen Standorten sowie Errichtung neuer Antennenanlagen.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

32344200, 32344210, 32344220, 32344230, 32344250

II.1.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 1 039 960 EUR
ohne MwSt

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
IV.1.1)Verfahrensart
Offen
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf
1. Die Kriterien, die in den Ausschreibungsunterlagen, den Aufforderungen zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.. Gewichtung 100
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2013/S 24-037092 vom 2.2.2013

Abschnitt V: Auftragsvergabe

V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
23.9.2013
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

telent GmbH
Rheinstraße 10 B
14513 Teltow
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 33284590432
Internet-Adresse: www.telent.de
Fax: +49 3328459055432

V.4)Angaben zum Auftragswert
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert:
Wert: 1 000 000 EUR
ohne MwSt
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 1 039 960 EUR
ohne MwSt
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer bei demWirtschafts-, Arbeits- und Tourismusministerium Mecklenburg/Vorpommern
Johannis-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 3855885160
Fax: +49 3855884855817

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
2.10.2013