Öffentliche Ausschreibungen Düsseldorf

Anzahl von Bekanntmachungen: 5087
Ausschreibungsgegenstand Publikationsdatum Auftraggeber Land
Elektrotechnik Klärwerk Düsseldorf-Süd. Referenznummer der Bekanntmachung: DUS-1-2017-00102017-01-21Landeshauptstadt Düsseldorf, Der Oberbürgermeister, Stadtentwässerungsbetrieb, Abteilung 67/8
Auf dem Draap 15
Düsseldorf
40221
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr
Nordrhein-Westfalen
Betreuungsdienstleistung JHQ Mönchengladbach. Referenznummer der Bekanntmachung: V 123/162017-01-21Bezirksregierung Düsseldorf
Cecilienallee 2
Düsseldorf
40474
Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
Telefon: +49 211/475-2234
E-Mail:
Nordrhein-Westfalen
Schlosserarbeiten 2 ZSL. Referenznummer der Bekanntmachung: ZSL-0332017-01-20Universitätsklinikum Düsseldorf
Moorenstraße 5
Düsseldorf
40225
Deutschland
Kontaktstelle(n): Submissionsstelle
Telefon: +49 211-8116208
E-Mail:
Nordrhein-Westfalen
BLB/Z/NL Düsseldorf/Infrastrukturelle Gebäudedienstleistungen/Lose 2-6_100-15-00637. Referenznummer der Bekanntmachung: 100-15-006372017-01-20BLB NRW - Zentrale
Mercedesstraße 12
Düsseldorf
40470
Deutschland
Kontaktstelle(n): ServiceCenter Zentraler Einkauf
Telefon: +49 211617000
E-Mail:
Nordrhein-Westfalen
REZ NRW 45BKAV - JC Krefeld. Referenznummer der Bekanntmachung: 301-17-45BKAV-700242017-01-20Bundesagentur für Arbeit, Regionales Einkaufszentrum NRW
Postfach
Düsseldorf
40474
Deutschland
Telefon: +49 211-4306-711
E-Mail:
Nordrhein-Westfalen
REZ NRW 45FTEC Jobcenter Kreis Unna und Arbeitplus Bielefeld. Referenznummer der Bekanntmachung: 301-17-45FTEC-700292017-01-20Bundesagentur für Arbeit, Regionales Einkaufszentrum NRW
Josef-Gockeln-Str. 7
Düsseldorf
40474
Deutschland
Telefon: +49 211-4306-711
E-Mail:
Nordrhein-Westfalen
REZ NRW 45BKQZ - JC Oberhausen. Referenznummer der Bekanntmachung: 301-17-45BKQZ-700052017-01-20Bundesagentur für Arbeit, Regionales Einkaufszentrum NRW
Josef-Gockeln-Str. 7
Düsseldorf
40474
Deutschland
Telefon: +49 211-4306-711
E-Mail:
Nordrhein-Westfalen
Abschluss einer nicht-exklusiven Rabattvereinbarung nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Fertigarzneimitteln mit dem Wirkstoff Sildenafil (in der Indikation Pulmonale arterielle Hypertonie).2017-01-20GWQ ServicePlus AG, handelnd für die unter VI.2) näher genannten Gesetzlichen Krankenkassen
Tersteegenstraße 28
40474 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211758498-0
E-Mail:
Nordrhein-Westfalen
Abschluss einer nicht-exklusiven Rabattvereinbarung nach § 130a Abs. 8 SGB V zu Fertigarzneimitteln mit dem Wirkstoff Etoricoxib.2017-01-20GWQ ServicePlus AG, handelnd für die unter VI.2) näher genannten Gesetzlichen Krankenkassen
Tersteegenstraße 28
40474 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211758498-0
E-Mail:
Nordrhein-Westfalen
ELT Medienkanal Ost. Referenznummer der Bekanntmachung: NF-0072017-01-19Universitätsklinikum Düsseldorf
Moorenstraße 5
Düsseldorf
40225
Deutschland
Kontaktstelle(n): Submissionsstelle
Telefon: +49 211-8116208
E-Mail:
Nordrhein-Westfalen
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20  >>