Campus Rauner Tischlerarbeiten (Innentüren). Referenznummer der Bekanntmachung: 2017-9629

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Stadt Kirchheim unter Teck
Marktstr. 14
Kirchheim unter Teck
73230
Deutschland
Kontaktstelle(n): Abteilung Bauverwaltung
Telefon: +49 7021502463/460
E-Mail:
Fax: +49 7021502479
NUTS-Code: DE113

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.kirchheim-teck.de

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Campus Rauner Tischlerarbeiten (Innentüren).

Referenznummer der Bekanntmachung: 2017-9629
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45422000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Auf dem Grundstück der Rauner Schule wird die zweizügige Teck Realschule und die dreizügige Raune rGemeinschaftsschule zu einem Schulkomplex zusammengelegt. Die Bestandsgebäude Bauteil A und E und die Mensa werden saniert. Es entstehen 2 neue Lernhäuser. Dies geschieht in 2 Bauabschnitten.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 18 487 500.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE113
Hauptort der Ausführung:

Kirchheim unter Teck.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ausführungszeitraum 1. BA: Mai 2017 - November 2017.

Ausführungszeitraum 2. BA: November 2018 - Juli 2019.

Türen, HPL-beschichtet und furniert, in verschiedenen Abmessungen:

teilweise als Rahmentüren;

teilweise mit Brandschutzanforderungen;

teilweise mit Glasseitenfeld, Oberlicht.

Zubehör: OTS, ITS, elektromechanische Feststellung, Drehtürantrieb, etc.

Auszug aus den Hauptmengen:

1.BA,

Türen:

Stahlzarge mit HPL-Türblatt: 9 Stk.;

Zarge + Türblatt, HPL-beschichtet, teils mit Glasseitenfeld: 16 Stk.;

Zarge + Türblatt, HPL-beschichtet, raumhoch: 3 Stk.;

Zarge + Türblatt, Eiche furniert, mit Glasseitenfeld: 18 Stk.;

Zarge + Türblatt, Eiche furniert, Rahmentür mit Glasseitenfeld und Oberlicht: 9 Stk.;

Holz-Verkleidung: ca. 120 m2;

HPL-Verkleidung: ca. 137 m2;

Einbauschränke, bestehen aus Doppelschrank, Waschtischelement, Regalschrank: 12 Stk.

2.BA,

Türen:

Stahlzarge mit HPL-Türblatt: 29 Stk.;

Zarge + Türblatt, HPL-beschichtet, teils mit Glasseitenfeld: 44 Stk.;

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 007-009626
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Campus Rauner Tischlerarbeiten

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
19/04/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 8
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 8
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Möbel Graf Schreinerei
Schumannweg 1
Berglen
73663
Deutschland
NUTS-Code: DE114
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 759 932.75 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Karl-Friedrich-Straße 17
Karlsruhe
76133
Deutschland
Telefon: +49 721926-0
Fax: +49 721926-3985
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Karl-Friedrich-Straße 17
Karlsruhe
76133
Deutschland
Telefon: +49 721926-0
Fax: +49 721926-3985
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/04/2017