Dienstleistungen - Unterhaltsreinigung, Stationshilfsdienste, Glasreinigung - Kinder- und Jugendklinik, Loschgestraße 15, Deutschland, 91054 Erlangen. Referenznummer der Bekanntmachung: 16-289310-001

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Universitätsklinikum Erlangen
Maximiliansplatz 2
Erlangen
91054
Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
Telefon: +49 91318543755
E-Mail:
Fax: +49 91318531145
NUTS-Code: DE252

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.uk-erlangen.de

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dienstleistungen - Unterhaltsreinigung, Stationshilfsdienste, Glasreinigung - Kinder- und Jugendklinik, Loschgestraße 15, Deutschland, 91054 Erlangen.

Referenznummer der Bekanntmachung: 16-289310-001
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90900000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Erbringung von Unterhaltsreinigungs-, Stationshilfs- und Glasreinigungsaufgaben im Objektzentrum "Kinder-und Jugendklinik" des Universitätsklinikum Erlangen in der Loschgestraße 15, 91054 Erlangen.

Zur "Kinder- und Jugendklinik" gehören die Einheiten: Notaufnahme, Kinderchirurgie und Kinderkardiologie mit ihren Stationen.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 123 942.80 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erbringung von Unterhaltsreinigung und Stationshilfsdiensten

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90910000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE252
Hauptort der Ausführung:

Universitätsklinikum Erlangen, Kinder- und Jugendklinik, Loschgestraße 15, Deutschland, 91054 Erlangen.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unterhaltsreinigung mit einem Flächenaufmaß 18 100 m3 zu reinigende Grundfläche; Stationshilfsdienst auf Stundenbasis mit Aufgabenbeschreibung und festgelegten Erbringungszeiträumen; Erbringung von Sonderleistungen: Grundreinigungen, Desinfektionen, Aufbereitungen, Zusatzreinigungen, etc.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 60
Kostenkriterium - Name: Richtleistung / m² / Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erbringung der Glasreinigungsaufgaben

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE252
Hauptort der Ausführung:

Universitätsklinikum Erlangen, Kinder- und Jugendklinik, Loschgestraße 15, Deutschland, 91054 Erlangen.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Erbringung der Glasreinigungsaufgaben, zweimal jährlich (Frühjahr / Herbst).

Flächenaufmaß: 5 500 m3 (einseitig).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2016/S 151-273159
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation
Der öffentliche Auftraggeber vergibt keine weiteren Aufträge auf der Grundlage der vorstehenden Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1 + 2
Bezeichnung des Auftrags:

Erbringung von Unterhaltsreinigungs-, Stationshilfs- und Glasreinigungsaufgaben im Objektzentrum "Kinder-und Jugendklinik" des Universitätsklinikum Erlangen in der Loschgestraße 15, 91054 Erlangen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
01/01/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Klinik Service GmbH
Katholischer Kirchplatz 14
Erlangen
91054
Deutschland
Telefon: +49 913185-36516
Fax: +49 913197907-76
NUTS-Code: DE252

Internet-Adresse:www.ksg-erlangen.de

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 515 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 123 942.80 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Regierung von Mittelfranken - Vergabekammer Nordbayern
Postfach 606
Ansbach
91511
Deutschland
Telefon: +49 981531227
E-Mail:
Fax: +49 981531837
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/01/2017