Projekt "Beschleunigte Ersterfassung"; Datenerfassungsarbeiten (Vektorisierung und Attributierung); Sparte Wasser. Referenznummer der Bekanntmachung: 2016/S 112-199310

Bekanntmachung vergebener Aufträge - Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
wesernetz Bremen GmbH
Theodor-Heuss-Allee 20
Bremen
28215
Deutschland
Kontaktstelle(n): H-MW Einkauf, Fabian Hollmann
Telefon: +49 4213592506
E-Mail:
Fax: +49 4213592577
NUTS-Code: DE50

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.wesernetz.de

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.6)Haupttätigkeit(en)
Erzeugung, Fortleitung und Abgabe von Gas und Wärme

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Projekt "Beschleunigte Ersterfassung"; Datenerfassungsarbeiten (Vektorisierung und Attributierung); Sparte Wasser.

Referenznummer der Bekanntmachung: 2016/S 112-199310
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71354100 - KA16
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Es sind Datenerfassungsarbeiten (Vektorisierung und Attributierung) im Geografischen Informationssystem (GIS) aus analogen Bestandsplänen und weiterer Unterlagen in der Sparte Wasser für die wesernetz Bremen GmbH durchzuführen.

Die Erfassungsarbeiten sind ausschließlich mit dem geografischen Informationssystem sisNET der FirmaBentley sowie den Fachschalen und Erfassungsvorschriften (Handbücher) der wesernetz Bremen GmbH auszuführen. Diese Software, Fachschalen und Erfassungsvorschriften werden vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt. Die Erfassungsarbeiten werden per Fernzugriff erbracht.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE50
Hauptort der Ausführung:

Betriebsstätte des Auftragehmers.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Projekt "Beschleunigte Ersterfassung"; Datenerfassungsarbeiten (Vektorisierung und Attributierung) im Geografischen Informationssystem (GIS) aus analogen Bestandsplänen und weiteren Unterlagen in der Sparte Wasser.

II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2016/S 112-199310
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3800008916
Bezeichnung des Auftrags:

Vektorisierung Leitungen und Hausanschlüsse Sparte Wasser

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/12/2016
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer der Freien Hansestadt Bremen beim Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa, Ansgaritorstraße
Bremen
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/01/2017